Montag, 08.09.2008

DEL

EHC Wolfsburg trennt sich von Henrich

Erstligist EHC Wolfsburg hat sich von Michael Henrich getrennt und Gregg Johnson verpflichtet.

Der 28- jährige Kanadier Henrich bat nach Klubangaben um Vertragsauflösung und kehrte mit seiner schwangeren Ehefrau Sarah in seine Heimat nach Toronto zurück.

Der 26-jährige US-Amerikaner Johnson, der in der vergangenen Saison für DEL-Konkurrent Frankfurt Lions spielte, unterschrieb einen Einjahresvertrag. 2006/07 war Henrich aus Duisburg gekommen. Mit acht Play-off-Toren hatte er maßgeblichen Anteil am Wolfsburger Aufstieg.

Das könnte Sie auch interessieren
Die DEB-Frauen starten bald in die WM

DEB-Frauen starten gegen Schweden

Alexander Sulzer (re.) im Spiel gegen die Grizzlys Wolfsburg

Kölner Sulzer tritt aus DEB-Auswahl zurück - Nowak nachnominiert

Die Frauen der USA treten an

WM: Boykott vom Tisch: US-Frauen treten an


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wie schneidet Deutschland bei der Teil-Heim-WM 2017 ab?

WM Trophy
Vorrunde
Viertelfinale
Bronze
Silber
Gold

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.