Samstag, 13.09.2008

Eishockey

Champions-League-Aus für Nürnberg Ice Tigers

Die Nürnberg Ice Tigers haben den Sprung in die lukrative Hauptrunde der Eishockey-Champions-League verpasst.

Sinupret, Nürnberg, Ice Tigers
© Getty

Nach der Auftaktniederlage der Franken gegen den SC Bern machten die Schweizer beim 5:4 (2:0, 2:3, 1:1) gegen den slowakischen Vertreter HC Kosice alles klar und qualifizierten sich mit ihrem zweiten Sieg als letztes Team für die europäische Königsklasse.

Die Abschluss-Partie zwischen Gastgeber Nürnberg und Kosice kann daran nichts mehr ändern. In der Hauptrunde der Champions League ist somit aus der Deutschen Eishockey-Liga (DEL) nur Meister Eisbären Berlin mit dabei.

Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Das könnte Sie auch interessieren
Bei der Heim-WM gab's für die DEB-Junge eine knappe Niederlage gegen Kanada

WM: Deutschland 2018 erneut gegen Kanada & USA

Schweden krönt sich nach Penalty-Krimi gegen Kanada zum Weltmeister

Schweden stößt Kanada vom WM-Thron

Russland schlägt Finnland zum Abschluss

Russland gewinnt Bronze


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer wird DEL-Champion 2017/2018?

München
Wolfsburg
Mannheim
Berlin
Köln
Nürnberg
Ein anderer Verein

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.