Pokal-Sieger Eisbären in Runde eins gescheitert

SID
Sonntag, 31.08.2008 | 21:01 Uhr
eisbären, berlin
© Getty
Advertisement
NBA
76ers @ Timberwolves
World Championship Boxing
Jeff Horn vs Gary Corcoran
Basketball Champions League
Yenisey -
Oldenburg
Basketball Champions League
PAOK -
Ludwigsburg
Basketball Champions League
Bayreuth -
Rosa Radom
NBA
Thunder @ Pacers
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 1
European Challenge Cup
Pau -
Agen
NBA
Lakers @ Cavaliers
NHL
Penguins @ Golden Knights
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 2
European Rugby Champions Cup
Ulster -
Harlequins
NBA
Spurs @ Rockets
BSL
Besiktas -
Galatasaray
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 3 -
Session 1
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 3 -
Session 2
NHL
Canadiens @ Senators
NBA
Jazz @ Cavaliers
World Championship Boxing
Billy Joe Saunders vs David Lemieux
Liga ACB
Barcelona -
Gran Canaria
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 4 -
Session 1
European Rugby Champions Cup
Wasps -
La Rochelle
European Challenge Cup
Cardiff -
Sale
ACB
Obradoiro -
Real Madrid
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 4 -
Session 2
NBA
Kings @ Raptors
NHL
Blues @ Jets
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 5
NHL
Kings @ Flyers
NBA
Warriors @ Lakers
Basketball Champions League
Ludwigsburg -
Teneriffa
Basketball Champions League
Bonn -
Zielona Gora
NHL
Hurricanes @ Maple Leafs
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 6
NBA
Cavaliers @ Bucks
Basketball Champions League
Oldenburg -
Sassari
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 7
Basketball Champions League
Straßburg -
Bayreuth
NBA
Lakers @ Rockets
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 8
NBA
Celtics @ Knicks
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 9 -
Session 1
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 9 -
Session 2
Premiership
Warriors -
London Irish
NBA
Lakers @ Warriors
BSL
Darüssafaka -
Trabzonspor
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 10 -
Session 1
NHL
Jets @ Islanders
Liga ACB
Fuenlabrada -
Teneriffa
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 10 -
Session 2
Pro14
Connacht -
Ulster
NHL
Maple Leafs @ Rangers
NBA
Mavericks @ Hawks
Premiership
Leicester -
Saracens
NBA
76ers @ Knicks
NBA
Cavaliers @ Warriors
NBA
Wizards @ Celtics
Spengler Cup
Schweiz -
Riga
Spengler Cup
Kanada -
Mountfield

Favoritensterben im Eishockey-Pokal: Cup- Verteidiger Eisbären Berlin ist bereits in der ersten Runde des deutschen Eishockey-Pokals gescheitert.

Neben den Berlinern haben auch Pokalfinalist Frankfurt Lions, die Hamburg Freezers, die Nürnberg Ice Tigers und der ERC Ingolstadt die Vorrunde nicht überstanden.

Die Eisbären gewannen gegen ETC Crimmitschau mit 5:3 sowie gegen die Blue Lions Leipzig mit 10:2 und hatten danach gegenüber den Hannover Scorpions (13:2 gegen Leipzig und 4:2 gegen Crimmitschau) das um drei Tore schlechtere Treffer-Verhältnis.

"Ich bin trotzdem zufrieden mit dem Wochenende. Die Eisbären haben gut gespielt und es war wichtig, hoch zu gewinnen, um im Rhythmus zu bleiben", sagte Eisbären-Trainer Don Jackson und nahm das Pokals-Aus nicht weiter tragisch.

Ingolstadt und Nürnberg scheitern um ein Tor

Noch knapper scheiterten Ingolstadt und Nürnberg, die jeweils nur einen Treffer weniger erzielten als Straubing und Iserlohn. Die Straubing Tigers konnten eine Bilanz von plus sechs Treffern nach Spielen gegen Landshut Cannibals und den EHC München aufweisen, die Panther kamen nur auf ein Plus von fünf Treffern. Das gleiche Schicksal erfuhren die Nürnberger im Vergleich mit den Iserlohn Roosters.

Die Hamburg Freezers scheitern am DEL-Konkurrenten EHC Wolfsburg, der gegen die Zweitligisten aus Dresden und Weißwasser ebenfalls höhere Ergebnisse erzielen konnte. Frankfurt wurden hingegen die überraschenden Niederlagen gegen die Außenseiter Bietigheim und Heilbronn zum Verhängnis. Ins Viertelfinale zog daher DEL-Aufsteiger Kassel Huskies ein.

In den acht Vierergruppen qualifizierte sich nur der jeweils Erstplatzierte für das Viertelfinale. Die Vergleiche der DEL-Teams wurden nicht angesetzt. Bei Punktgleichheit musste somit das Torverhältnis entscheiden.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung