Eishockey

Duisburg schlägt Bremerhaven im DEB-Pokal

SID
Sonntag, 31.08.2008 | 17:05 Uhr
Advertisement
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 3
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 4
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Viertelfinale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Viertelfinale
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Halbfinale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Halbfinale
Pro14
Leinster -
Edinburgh
Premiership
Worcester -
Saracens
ACB
Barcelona -
Saski Baskonia
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Finale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Finale
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 2
National Rugby League
Storm -
Cowboys
Premiership
Wasps -
Bath Rugby
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 1
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 3
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 2
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 4
Champions Hockey League
Wolfsburg -
Salzburg
Champions Hockey League
München -
Brynäs
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 3
China Open Women Single
WTA Peking: Viertelfinale
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 4
ACB
Valencia -
Obradoiro
NBA
Timberwolves -
Warriors
NBA
Warriors -
Timberwolves
Premiership
Saracens -
Wasps

Die Füchse Duisburg haben im zweiten Gruppenspiel der Vorrunde des Eishockey-Pokals den Zweitligisten REV Bremerhaven mit 5:0 (1:0, 0:0, 4:0) besiegt.

Nach der überraschenden 2:6-Schlappe am Vortag gegen Zweitligist Ravensburg erhielt sich der DEL-Klub doch eine Viertelfinal-Chance. Nur der Erstplatzierte der Vierergruppe zieht in die Runde der letzten Acht ein. Da die Kölner Haie überraschend mit 2:3 (0:0, 1:3, 1:0) gegen Bremerhaven den Kürzeren gezogen hatten, sind sie nun gegen Ravensburg in Zugzwang.

32 Klubs treten gegeneinander an

Der deutsche Eishockey-Pokal wird in diesem Jahr nach einem neuen Modus ausgespielt. In acht Vierer-Gruppen streiten die 16 DEL-Teams gemeinsam mit 13 Klubs der 2. Bundesliga und drei Oberligisten um die Gruppensiege.

Die DEL-Mannschaften spielen dabei nur gegen jeweils zwei unterklassige Teams, so dass bei Punktgleichheit das Torverhältnis über das Weiterkommen entscheidet. Somit müssen alle Teams ihre Spiele möglichst hoch gewinnen, um in die nächste Runde einzuziehen.

 

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung