Robert Dietrich wechselt in die NHL

SID
Freitag, 25.07.2008 | 15:58 Uhr
Robert Dietrich, DEG Metro Stars, Nashville Predators
© Getty
Advertisement
Liga ACB
Barcelona -
Gran Canaria
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 4 -
Session 1
European Rugby Champions Cup
Wasps -
La Rochelle
European Challenge Cup
Cardiff -
Sale
Liga ACB
Obradoiro -
Real Madrid
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 4 -
Session 2
NBA
Kings @ Raptors
NHL
Blues @ Jets
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 5
NHL
Kings @ Flyers
NBA
Warriors @ Lakers
Basketball Champions League
Ludwigsburg -
Teneriffa
Basketball Champions League
Bonn -
Zielona Gora
NHL
Hurricanes @ Maple Leafs
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 6
NBA
Cavaliers @ Bucks
Basketball Champions League
Oldenburg -
Sassari
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 7
Basketball Champions League
Straßburg -
Bayreuth
NBA
Lakers @ Rockets
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 8
NBA
Celtics @ Knicks
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 9 -
Session 1
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 9 -
Session 2
Premiership
Warriors -
London Irish
NBA
Lakers @ Warriors
BSL
Darüssafaka -
Trabzonspor
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 10 -
Session 1
NHL
Jets @ Islanders
Liga ACB
Fuenlabrada -
Teneriffa
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 10 -
Session 2
Pro14
Connacht -
Ulster
NHL
Maple Leafs @ Rangers
NBA
Mavericks @ Hawks
Premiership
Leicester -
Saracens
NBA
76ers @ Knicks
NBA
Cavaliers @ Warriors
NBA
Wizards @ Celtics
Spengler Cup
Schweiz -
Riga
Spengler Cup
Kanada -
Mountfield
NBA
Jazz @ Nuggets
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 11 -
Session 1
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 11 -
Session 2
NBA
Raptors @ Thunder
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 12 -
Session 1
Mubadala World Tennis Championship
ATP Abu Dhabi: Tag 1
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 12
NHL
Canadiens @ Lightning
NBA
Rockets @ Celtics
Mubadala World Tennis Championship
ATP Abu Dhabi: Tag 2
William Hill World Championship
World Darts Championship -
Tag 13 Session 1
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 13 Session 2
Premiership
Bath -
Wasps
NBA
Rockets @ Wizards
Mubadala World Tennis Championship
ATP Abu Dhabi: Tag 3
Pro14
Glasgow -
Edindburgh
William Hill World Championship
World Darts Championship: Halbfinale

Hamburg - Die Liste der deutschen Spieler in der NHL wird länger. Verteidiger Robert Dietrich von den DEG Metro Stars aus der Deutschen Eishockey-Liga (DEL) wechselt zur kommenden Saison zu den Nashville Predators.

"Die Entscheidung ist gefallen, Nashville will ihn unbedingt", sagte Düsseldorfs Manager Lance Nethery, nachdem er am Vorabend mit Dietrich und Vertretern Nashvilles die Situation besprochen hatte. Damit wird Dietrich der aktuell neunte deutsche Spieler in der NHL.

Der 22 Jahre alte Dietrich wurde im vergangenen Jahr von den Predators gedraftet (6. Runde, Pick 174). Der Nationalspieler verpflichtete sich daraufhin für drei Jahre, bei einem entsprechenden Ruf nach Übersee zu wechseln.

Zunächst ins Farmteam 

Nun machte das Südstaaten-Team von seinem Recht Gebrauch, obwohl Dietrich im vergangenen Jahr lange verletzt ausgefallen war und nur 21 Spiele für die DEG absolvierte.

Laut Nethery ist der gebürtige Kasache vorerst nur im Farmteam Milwaukee Admirals aus der unterklassigen American Hockey League (AHL) vorgesehen.

Dafür wechselt der 26 Jahre alte amerikanische Abwehrspieler Chris Harrington zur DEG. Harrington unterzeichnete in Düsseldorf einen Jahresvertrag. (die DEL-Wechselbörse) 

"Noch ein Verteidiger" 

Durch den Weggang Dietrichs und einer Verletzung des offensivstarken Abwehrspielers Peter Ratchuk (Muskelriss) sieht sich Nethery nun dennoch unter Zugzwang.

"Wir werden noch einen ausländischen Verteidiger und einen deutschen Stürmer holen", sagte Nethery. Ratchuk fällt voraussichtlich noch bis Mitte September aus.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung