Eishockey

Neuer Cheftrainer für die Iserlohn Roosters

SID
Donnerstag, 19.06.2008 | 12:38 Uhr
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
National Rugby League
DoLive
Eels -
Bulldogs
AEGON International Women Single
DoLive
WTA Eastbourne: Viertelfinals
Boodles Challenge
Do13:30
The Boodles: Tag 3
National Rugby League
Fr11:50
Broncos -
Storm
AEGON International Women Single
Fr12:00
WTA Eastbourne: Halbfinals
Boodles Challenge
Fr13:30
The Boodles: Tag 4
AEGON International Women Single
Sa13:15
WTA Eastbourne: Finale
Boodles Challenge
Sa14:00
The Boodles: Tag 5
National Rugby League
So08:00
Rabbitohs -
Panthers
Shanghai Darts Masters
Do13:00
Shanghai Darts Masters -
Tag 1
National Rugby League
Fr11:50
Roosters -
Rabbitohs
Shanghai Darts Masters
Fr13:00
Shanghai Darts Masters -
Tag 2
National Rugby League
Sa09:30
Panthers -
Sea Eagles

Iserlohn - Die Iserlohn Roosters haben einen Nachfolger für Trainer Rick Adduono gefunden. Wie der Klub aus der Deutschen Eishockey-Liga (DEL) bekanntgab, wird der 59 Jahre alte Kanadier Steve Stirling die Roosters in den kommenden zwei Jahren betreuen.

Von 2003 bis 2006 war Stirling Chefcoach der New York Islanders in der nordamerikanischen Profiliga NHL. Zuletzt betreute er die Norfolk Admirals in der unterklassigen American Hockey League (AHL).

Von Stirlings Landsmann Adduono hatte sich Iserlohn im April nach nur einem Jahr wieder getrennt, obwohl er die Roosters erstmals seit 21 Jahren wieder in die Playoffs geführt hatte. Dort war Iserlohn trotz einer 3:1-Führung im Viertelfinale an den Frankfurt Lions gescheitert.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung