Deutsche Gegner bei WM 2009 stehen fest

SID
Sonntag, 18.05.2008 | 21:53 Uhr
Advertisement
Mallorca Open Women Single
Live
WTA Mallorca: Viertelfinale
AEGON Classic Women Single
Live
WTA Birmingham: Viertelfinale
AEGON Classic Women Single
WTA Birmingham: Halbfinale
Mallorca Open Women Single
WTA Mallorca: Halbfinale
Rugby Union Internationals
Argentinien -
Schottland
AEGON Classic Women Single
WTA Birmingham: Finale
Mallorca Open Women Single
WTA Mallorca: Finale
IndyCar Series
Kohler Grand Prix
NBA
NBA Awards 2018
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Tag 3
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 1
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Tag 4
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 2
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Viertelfinale
Antalya Open Men Single
ATP Antalya: Viertelfinale
AEGON International Men Single
ATP Eastbourne: Viertelfinale
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 3
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Halbfinale
Antalya Open Men Single
ATP Antalya: Halbfinale
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 4
AEGON International Men Single
ATP Eastbourne: Halbfinale
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 5
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Finale
Antalya Open Men Single
ATP Antalya: Finale
AEGON International Men Single
ATP Eastbourne: Finale
FIA World Rallycross Championship
6. Lauf: Höljes Motorstadion
US Darts Masters
US Darts Masters: Tag 1

Quebec - Die deutsche Eishockey-Nationalmannschaft trifft bei der WM 2009 in Bern auf den neuen Weltmeister Russland, Gastgeber Schweiz und Frankreich.

Dies ergibt sich aus der neuen Weltrangliste nach dem Ende der WM in Kanada. Außerdem spielt in Bern die Staffel C mit Schweden, den USA, Lettland und Österreich.

Der entthronte Ex-Weltmeister Kanada trifft in der Gruppe A in Zürich-Kloten auf die Slowakei, Weißrussland und Aufsteiger Ungarn. In der Parallelgruppe D spielen dort Finnland, Tschechien, Norwegen und Dänemark.

Das Turnier findet vom 24. April bis zum 10. Mai statt.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung