Samstag, 05.04.2008

Eishockey

Nürnberg: Vertrag mit Trainer Laporte aufgelöst

Nürnberg - Die Nürnberg Ice Tigers und Trainer Benoit Laporte gehen getrennte Wege. Der noch bis 2009 datierte Vertrag mit dem 46-jährigen Kanadier wurde in beiderseitigem Einvernehmen aufgelöst, teilte der Klub der Deutschen Eishockey-Liga (DEL) mit.

Laporte, der vor der Saison 2005/2006 sein Amt in Nürnberg angetreten hatte, wechselt mit sofortiger Wirkung als Cheftrainer zum EHC Basel in die Schweizer Nationalliga A.

Das könnte Sie auch interessieren
Carlo Colaiacovo spielt seit November 2016 für die Adler Mannheim

Eishockey: Mannheim verlängert mit Colaiacovo

Österreichs Sieg hätte höher ausfallen müssen

Österreich besiegt bei B-WM Ukraine

Das DEB-Team spielt mit sieben DEL-Finalisten gegen Lettland

DEB-Team mit sieben DEL-Finalisten gegen Lettland


Diskutieren Drucken Startseite
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Trend

Wie schneidet Deutschland bei der Teil-Heim-WM 2017 ab?

WM Trophy
Vorrunde
Viertelfinale
Bronze
Silber
Gold

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.