Dienstag, 22.04.2008

Eishockey

Martinovic wechselt von Krefeld nach Ingolstadt

Ingolstadt - Der ERC Ingolstadt hat Abwehrspieler Sasa Martinovic vom Ligakonkurrenten Krefeld Penguins unter Vertrag genommen. Der 23-Jährige erhält einen Ein-Jahres-Vertrag, wie der Verein mitteilte.

ERC-Sportmanager Tobias Abstreiter beschrieb den Verteidiger als "sehr athletischen Spieler", der "sehr vielseitig einsetzbar" sei.

Martinovic begann seine Karriere beim EV Füssen, ehe er in der Saison 2004/2005 zu den Hamburg Freezers in die DEL wechselte. In den vergangenen beiden Spielzeiten stand er für Krefeld auf dem Eis.

Das könnte Sie auch interessieren
Red Bull München ging gegen Berlin erstmals in Führung

DEL: München schießt Berlin ab

Mirko Höfflin wechselt nach Schwenningen

DEL: Schwenningen holt Stürmer Höfflin

Eddie Lack kann das Krankenhaus wieder verlassen

Nach Horror-Zusammenstoß: Entwarnung bei Hurricanes' Lack


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wie schneidet Deutschland bei der Teil-Heim-WM 2017 ab?

WM Trophy
Vorrunde
Viertelfinale
Bronze
Silber
Gold
Top 5 gelesene Artikel
Top 3 gelesene Artikel - Eishockey

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.