Eishockey

Martinovic wechselt von Krefeld nach Ingolstadt

SID
Dienstag, 22.04.2008 | 15:58 Uhr
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
AEGON International Women Single
DoLive
WTA Eastbourne: Viertelfinals
Boodles Challenge
DoLive
The Boodles: Tag 3
National Rugby League
Fr11:50
Broncos -
Storm
AEGON International Women Single
Fr12:00
WTA Eastbourne: Halbfinals
Boodles Challenge
Fr13:30
The Boodles: Tag 4
AEGON International Women Single
Sa13:15
WTA Eastbourne: Finale
Boodles Challenge
Sa13:30
The Boodles: Tag 5
National Rugby League
So08:00
Rabbitohs -
Panthers
Shanghai Darts Masters
Do13:00
Shanghai Darts Masters -
Tag 1
National Rugby League
Fr11:50
Roosters -
Rabbitohs
Shanghai Darts Masters
Fr13:00
Shanghai Darts Masters -
Tag 2
National Rugby League
Sa09:30
Panthers -
Sea Eagles

Ingolstadt - Der ERC Ingolstadt hat Abwehrspieler Sasa Martinovic vom Ligakonkurrenten Krefeld Penguins unter Vertrag genommen. Der 23-Jährige erhält einen Ein-Jahres-Vertrag, wie der Verein mitteilte.

ERC-Sportmanager Tobias Abstreiter beschrieb den Verteidiger als "sehr athletischen Spieler", der "sehr vielseitig einsetzbar" sei.

Martinovic begann seine Karriere beim EV Füssen, ehe er in der Saison 2004/2005 zu den Hamburg Freezers in die DEL wechselte. In den vergangenen beiden Spielzeiten stand er für Krefeld auf dem Eis.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung