Freitag, 04.04.2008

Eishockey

Hamburg Freezers trennen sich von Gratton

Hamburg - Benoit Gratton wird künftig nicht mehr für die Hamburg Freezers in der Deutschen Eishockey-Liga (DEL) spielen. Der Stürmer erhalte für die kommende Saison keinen neuen Vertrag, teilten die Freezers mit.

"Es war keine leichte Entscheidung. Wir haben lange überlegt, ob wir Benoit halten sollen, uns aber letztendlich dagegen entschieden", sagte Trainer Bill Stewart. Der Kanadier Gratton spielte seit der Saison 2005/2006 für die Hamburger.

Das könnte Sie auch interessieren
Die Frauen der USA treten an

WM: Boykott vom Tisch: US-Frauen treten an

Die Grizzlys Wolfsburg liegen erstmals in Führung

Wolfsburg nach Comeback erstmals in Führung

Spiel 3 zwischen den Nürnberg Ice Tigers und den Grizzlys aus Wolfsburg steht an

User-Talk: Nürnberg - Wolfsburg


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wie schneidet Deutschland bei der Teil-Heim-WM 2017 ab?

WM Trophy
Vorrunde
Viertelfinale
Bronze
Silber
Gold
Top 5 gelesene Artikel
Top 3 gelesene Artikel - Eishockey

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.