Eishockey

DEB-Frauen bangen noch um den Klassenerhalt

SID
Mittwoch, 09.04.2008 | 15:55 Uhr
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
AEGON International Women Single
SoLive
WTA Eastbourne: Tag 1
AEGON Classic Women Single
So14:30
WTA Birmingham: Barty -
Kvitova (Finale)
Mallorca Open Women Single
So17:00
WTA Mallorca: Görges -
Sevastova (Finale)
AEGON International Women Single
Mo12:00
WTA Eastbourne: Tag 2
AEGON International Women Single
Di12:00
WTA Eastbourne: Tag 3
Boodles Challenge
Di13:30
The Boodles -
Tag 1
AEGON International Women Single
Mi12:00
WTA Eastbourne: Tag 4
Boodles Challenge
Mi13:30
The Boodles -
Tag 2
National Rugby League
Do11:50
Eels -
Bulldogs
AEGON International Women Single
Do12:00
WTA Eastbourne: Viertelfinals
Boodles Challenge
Do13:30
The Boodles -
Viertelfinals
National Rugby League
Fr11:50
Broncos -
Storm
AEGON International Women Single
Fr12:00
WTA Eastbourne: Halbfinals
Boodles Challenge
Fr13:30
The Boodles -
Halbfinals
AEGON International Women Single
Sa13:15
WTA Eastbourne: Finale
FIBA U19 World Cup
Sa15:15
Argentinien -
Frankreich
FIBA U19 World Cup
Sa17:30
Iran -
USA
FIBA U19 World Cup
Sa17:45
Deutschland -
Litauen
National Rugby League
So08:00
Rabbitohs -
Panthers
FIBA U19 World Cup
So15:30
Frankreich -
Neuseeland
FIBA U19 World Cup
So16:00
Spanien -
Kanada
FIBA U19 World Cup
So17:45
Puerto Rico -
Deutschland
FIBA U19 World Cup
Di13:45
Spanien -
Mali
FIBA U19 World Cup
Di16:00
Italien -
USA
Shanghai Darts Masters
Do13:00
Shanghai Darts Masters -
Tag 1
National Rugby League
Fr11:50
Roosters -
Rabbitohs
Shanghai Darts Masters
Fr13:00
Shanghai Darts Masters -
Tag 2
National Rugby League
Sa09:30
Panthers -
Sea Eagles
National Rugby League
Sa11:30
Storm -
Eels

Harbin/China - Die deutschen Frauen müssen bei der Weltmeisterschaft in China noch um den Klassenerhalt bangen. Japan gewann nach der 1:2-Niederlage gegen die DEB-Auswahl in der Abstiegsrunde in Harbin mit 3:1 (1:0, 0:0, 2:1) gegen Gastgeber China.

Damit wahrten die Japanerinnen ihre Chancen. Die Chinesinnen sind letzter Gegner des deutschen Frauenteams. Das schlechteste der drei Teams in der Abstiegsrunde muss den Gang in die Zweitklassigkeit antreten.

Das deutsche Team von Bundestrainer Peter Kathan benötigt noch einen Punkt zum Klassenerhalt. Bei einem Sieg Chinas oder bei einem Erfolg Japans nach Verlängerung bzw. im Penaltyschießen wären die Deutschen bereits gesichert gewesen.

Erster Finalist ist Kanada. Der Olympiasieger und Titelverteidiger gewann 4:2 (1:1, 3:0, 0:1) gegen Finnland und hat einen der beiden ersten Plätze in der Runde der drei Gruppensieger sicher. Gegner im Endspiel ist Finnland oder das Team der USA. Die Amerikanerinnen benötigen nach dem sensationellen 0:1 gegen Finnland aber einen Sieg über den Erzrivalen Kanada.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung