Eishockey

Ungarn nach 70 Jahren wieder erstklassig

SID
Samstag, 19.04.2008 | 17:23 Uhr
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
AEGON International Women Single
Mi12:00
WTA Eastbourne: Tag 4
Boodles Challenge
Mi13:30
The Boodles: Tag 2
National Rugby League
Do11:50
Eels -
Bulldogs
AEGON International Women Single
Do12:00
WTA Eastbourne: Viertelfinals
Boodles Challenge
Do13:30
The Boodles: Tag 3
National Rugby League
Fr11:50
Broncos -
Storm
AEGON International Women Single
Fr12:00
WTA Eastbourne: Halbfinals
Boodles Challenge
Fr13:30
The Boodles: Tag 4
AEGON International Women Single
Sa13:15
WTA Eastbourne: Finale
Boodles Challenge
Sa14:00
The Boodles: Tag 5
National Rugby League
So08:00
Rabbitohs -
Panthers
Shanghai Darts Masters
Do13:00
Shanghai Darts Masters -
Tag 1
National Rugby League
Fr11:50
Roosters -
Rabbitohs
Shanghai Darts Masters
Fr13:00
Shanghai Darts Masters -
Tag 2
National Rugby League
Sa09:30
Panthers -
Sea Eagles
National Rugby League
Sa11:30
Storm -
Eels

Sapporo - Ungarns Nationalmannschaft hat als erstes Team den WM-Aufstieg geschafft und nimmt 2009 in der Schweiz erstmals seit 70 Jahren wieder an einer A-Weltmeisterschaft teil.

Die Ungarn sicherten sich bei der B-WM in Sapporo den Gruppensieg durch einen überraschenden 4:2 (2:0, 1:2, 1:0)-Sieg im entscheidenden Spiel über die Ukraine. Trainer der Magyaren ist Pat Cortina, der auch Zweitligist EHC München betreut.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung