DEL

Düsseldorfs Kreutzer spielt trotz Fingerverletzung

SID
Dienstag, 25.03.2008 | 15:45 Uhr
Advertisement
Toray Pan Pacific Open Women Single
Live
WTA TOKIO: TAG 3
Toray Pan Pacific Open Women Single
WTA TOKIO: TAG 4
GRC Bank Guangzhou International Women's Open Women Single
WTA Guangzhou: Viertelfinale
Toray Pan Pacific Open Women Single
WTA Tokio: Viertelfinale
GRC Bank Guangzhou International Women's Open Women Single
WTA Guangzhou: Halbfinale
Supercopa
Valencia -
Malaga
Premiership
Gloucester -
Worcester
Supercopa
Gran Canaria -
Real Madrid
World Championship Boxing
Gilberto Ramirez vs Jesse Hart
Toray Pan Pacific Open Women Single
WTA Tokio: Halbfinale
GRC Bank Guangzhou International Women's Open Women Single
WTA Guangzhou: Finale
Toray Pan Pacific Open Women Single
WTA Tokio: Finale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan -
Tag 1
Premiership
Exeter -
Wasps
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 2
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 3
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 4
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Viertelfinale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Viertelfinals
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Halbfinale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Halbfinals
Pro14
Leinster -
Edinburgh
Premiership
Worcester -
Saracens
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Finale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Finale
Premiership
Wasps -
Bath Rugby

Düsseldorf - Nationalspieler Daniel Kreutzer von den DEG Metro Stars wird im fünften Playoff-Viertelfinale bei den Nürnberg Ice Tigers trotz einer fast abgetrennten Fingerkuppe spielen.

Dagegen fallen Marian Bazany (Grippe) und Charlie Stephens (Gehirnerschütterung) weiterhin aus. Der Düsseldorfer Club teilte mit, dass Kreutzers Einsatz nicht gefährdet sei.

Beim 6:3-Sieg am Ostermontag gegen Nürnberg, der die DEG in der Serie mit 3:1 in Führung brachte, wurde dem Stürmer die Fingerkuppe im Duell mit Petr Fical halb abgerissen und noch während des Spiels wieder angenäht.

Nach der Verletzung hatte Kreutzer, der im zweiten und dritten Viertelfinale noch mit einer Grippe gefehlt hatte, das Tor zum 5:2 erzielt.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung