Dienstag, 25.03.2008

DEL

Düsseldorfs Kreutzer spielt trotz Fingerverletzung

Düsseldorf - Nationalspieler Daniel Kreutzer von den DEG Metro Stars wird im fünften Playoff-Viertelfinale bei den Nürnberg Ice Tigers trotz einer fast abgetrennten Fingerkuppe spielen.

Dagegen fallen Marian Bazany (Grippe) und Charlie Stephens (Gehirnerschütterung) weiterhin aus. Der Düsseldorfer Club teilte mit, dass Kreutzers Einsatz nicht gefährdet sei.

Beim 6:3-Sieg am Ostermontag gegen Nürnberg, der die DEG in der Serie mit 3:1 in Führung brachte, wurde dem Stürmer die Fingerkuppe im Duell mit Petr Fical halb abgerissen und noch während des Spiels wieder angenäht.

Nach der Verletzung hatte Kreutzer, der im zweiten und dritten Viertelfinale noch mit einer Grippe gefehlt hatte, das Tor zum 5:2 erzielt.

Das könnte Sie auch interessieren
Brett Olson kommt aus von Salzburg

ERC holt Olson - Eisbären verpflichten Backman

Die Grizzlys haben mit Felix Brückmann einen der sichersten Rückhalte der DEL

DEL: Vizemeister Wolfsburg verlängert mit Nationaltorwart Brückmann

Eine Bearbeitung der Lizenzanträge wird bis voraussichtlich Juni abgeschlossen sein

Alle DEL und DEL2-Klubs reichen Lizenzunterlagen fristgerecht ein


Diskutieren Drucken Startseite
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Trend

Wer wird DEL-Champion 2017/2018?

München
Wolfsburg
Mannheim
Berlin
Köln
Nürnberg
Ein anderer Verein

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.