DEL

Barta nach Oberschenkelbruch operiert

SID
Dienstag, 25.03.2008 | 09:37 Uhr
Freezers, Hamburg, Barta, Eishockey
© Getty
Advertisement
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Tag 3
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Main Fight Pressekonferenz
National Rugby League
Broncos -
Eels
Champions Hockey League
HV71 -
Adler Mannheim
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Viertelfinale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard Pressekonferenz
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 1
Champions Hockey League
Grizzlys Wolfsburg -
Banska Bystrica
Champions Hockey League
Red Bull München -
Cracovia Krakau
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 1
Winston-Salem Open Men Single
ATP Winston-Salem: Viertelfinale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Weigh-in
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 2
National Rugby League
Storm -
Rabbitohs
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Finale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard + Main Fight
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 3
Champions Hockey League
Cracovia Krakau -
Red Bull München
Premiership
Leicester -
Bath

Hamburg - Nationalspieler Alexander Barta von den Hamburg Freezers hat sich im Playoff-Viertelfinale gegen die Eisbären Berlin einen Oberschenkelbruch zugezogen und wird bei der Weltmeisterschaft im Mai in Kanada fehlen.

Der Kapitän wurde laut Medienberichten aus Hamburg bereits operiert und muss mindestens vier Monate pausieren.

Der ehemalige Berliner hatte die schwere Verletzung bei der 1:6-Heimniederlage im vierten Viertelfinale nach einem fairen Zweikampf erlitten.

Barta verdrehte sich dabei zunächst das rechte Knie und prallte dann in die Bande.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung