Eishockey

Ancicka fällt bei Adler Mannheim aus

SID

Mannheim - Nationalspieler Martin Ancicka vom deutschen Eishockey-Meister Adler Mannheim fällt auf unbestimmte Zeit aus.

Der Verteidiger fehlte bereits am vergangenen Wochenende nach dem Länderspiel der deutschen Nationalmannschaft beim Suisse-Cup in Lausanne gegen die Schweiz (0:2) im weiteren Turnierverlauf wegen einer Viruserkrankung.

Nach der Rückkehr nach Mannheim wurde der 33-Jährige wegen Herzbeschwerden in ein Krankenhaus eingeliefert. "Wir lassen die Sache beobachten und hoffen, dass es sich nur um eine verschleppte Virusinfektion handelt", sagte Mannheims Manager Marcus Kuhl.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung