Dienstag, 12.02.2008

DEL

Ancicka fällt bei Adler Mannheim aus

Mannheim - Nationalspieler Martin Ancicka vom deutschen Eishockey-Meister Adler Mannheim fällt auf unbestimmte Zeit aus.

Der Verteidiger fehlte bereits am vergangenen Wochenende nach dem Länderspiel der deutschen Nationalmannschaft beim Suisse-Cup in Lausanne gegen die Schweiz (0:2) im weiteren Turnierverlauf wegen einer Viruserkrankung.

Nach der Rückkehr nach Mannheim wurde der 33-Jährige wegen Herzbeschwerden in ein Krankenhaus eingeliefert. "Wir lassen die Sache beobachten und hoffen, dass es sich nur um eine verschleppte Virusinfektion handelt", sagte Mannheims Manager Marcus Kuhl.

Das könnte Sie auch interessieren
Die Grizzlys Wolfsburg haben die Serie gegen Nürnberg ausgeglichen

München gleicht aus - Grizzlys melden sich zurück

Manuel Geier brachte den KAC im zweiten Drittel auf die Siegerstraße

KAC eliminiert Red Bull Salzburg im Halbfinale

Adrian Grygiel wechselt zu den Krefeld Pinguinen

KEV holt Stürmer Grygiel nach elf Jahren zurück


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wie schneidet Deutschland bei der Teil-Heim-WM 2017 ab?

WM Trophy
Vorrunde
Viertelfinale
Bronze
Silber
Gold
Top 5 gelesene Artikel
Top 3 gelesene Artikel - Eishockey

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.