Samstag, 02.02.2008

DEL-All-Star-Game

Kampf der Kontinente

München - Die besten europäischen Spieler aus der Deutschen Eishockey Liga (DEL) treffen am Samstag, 2. Februar, auf eine Auswahl der stärksten nordamerikanischen DEL-Stars.

müller, all star
© Imago

Aus insgesamt 112 von der DEL nominierten Feldspielern und acht Torhütern wählten die Eishockeyfans für das All-Star-Game (17.45 Uhr im Internet TV) jeweils 22 Akteure für das Team Europa und die Auswahl Nordamerikas.

Mirko Lüdemann von den Kölner Haien (Team Europa) führt seine Mannschaft ebenso als Kapitän auf das Eis wie Andy Roach von den Eisbären Berlin (Team Nordamerika). Auf ein altbekanntes Gesicht an der Bande können sich die Fans am Samstag ebenfalls freuen.

Nachdem der ursprünglich gewählte Coach Rick Adduono (Iserlohn Roosters) seine Teilnahme aus familiären Gründen kurzfristig absagen musste, trainiert nun Eisbären-Manager Peter John Lee die Auswahl Nordamerikas. Karel Lang aus Duisburg coacht die Mannschaft mit den besten europäischen Kufencracks.

SPOX
Das könnte Sie auch interessieren
Die Eisbären Berlin schlugen den ERC Ingolstadt

DEL: Berlin erreicht Pre-Playoffs - Straubing fast durch

In der DEL steht der 51. Spieltag auf dem Programm

User-Talk: Der 51. DEL-Spieltag

Die Adler Mannheim bauen ihre Tabellenführung weiter aus

DEL: Mannheim baut Tabellenführung aus


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wie schneidet Deutschland bei der Teil-Heim-WM 2017 ab?

WM Trophy
Vorrunde
Viertelfinale
Bronze
Silber
Gold

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.