Donnerstag, 03.01.2008

Eishockey

Worobiew bleibt bei Frankfurt Lions

Frankfurt/Main - Die Frankfurt Lions haben ihre Option auf Stürmer Ilja Worobiew gezogen.

Damit wird der gebürtige Russe mit bisher 22 Scorer-Punkten bis 2009 für den derzeitigen Tabellenzweiten der Deutschen Eishockey- Liga (DEL) auflaufen. 

Der ebenfalls in der Defensive überzeugende Angreifer kehrte vor der Saison von Khimki Moskowskaya Oblast zurück an den Main.

Bereits von 1994 bis 1999 stand der inzwischen mit einem deutschten Pass versehene Spieler im Aufgebot der Hessen.

Das könnte Sie auch interessieren
Yasin Ehliz bekam den Puck mit voller Wucht gegen sein Ohr

Nürnbergs Ehliz mit übler Verletzung am Ohr

Sean Simpson vergriff sich im nach dem Ausscheiden Ton

Adler-Trainer Simpson bedroht SWR-Reporter: "Dann liegst du am Boden"

Die Eisbären Berlin gewannen in der Overtime

Drama in Berlin - Haie scheitern überraschend


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wie schneidet Deutschland bei der Teil-Heim-WM 2017 ab?

WM Trophy
Vorrunde
Viertelfinale
Bronze
Silber
Gold
Top 5 gelesene Artikel
Top 3 gelesene Artikel - Eishockey

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.