Eishockey

Torhüter Marsters wechselt nach Krefeld

SID
Mittwoch, 30.01.2008 | 14:51 Uhr
Advertisement
Wuhan Open Women Single
Live
WTA Wuhan: Tag 2
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 3
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 4
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Viertelfinale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Viertelfinals
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Halbfinale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Halbfinals
Pro14
Leinster -
Edinburgh
Premiership
Worcester -
Saracens
ACB
Barcelona Lassa -
Saski-Baskonia
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Finale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Finale
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 2
Premiership
Wasps -
Bath Rugby
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 1
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 3
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 2
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 4
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 3
China Open Women Single
WTA Peking: Viertelfinale
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 4
ACB
Valencia -
Obradoiro

Krefeld - Der kanadische Torhüter Nathan Marsters wechselt vom österreichischen Klub Graz 99 zu den Krefeld Pinguinen in die DEL.

Nach Angaben der Krefelder bekommt der 28-Jährige einen Vertrag bis zum Ende der Saison 2007/2008. Der erste Einsatz des neuen Keepers ist bereits im Gastspiel der Krefelder bei den Hamburg Freezers vorgesehen.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung