Traum-Comeback von Higgins

SID
Donnerstag, 10.01.2008 | 22:06 Uhr
Ingolstadt, Matt Higgins
© Getty
Advertisement
NHL
Live
Wild @ Islanders
NCAA Division I
Oklahoma @ Kansas
Dubai Tennis Championships Women Single
WTA Dubai: Tag 2
Dubai Tennis Championships Women Single
WTA Dubai: Tag 3
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Tag 3
Dubai Tennis Championships Women Single
WTA Dubai: Viertelfinale
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Tag 4
Premier League Darts
Premier League: Berlin
NHL
Islanders @ Maple Leafs
NBA
Clippers @ Warriors
Dubai Tennis Championships Women Single
WTA Dubai: Halbfinale
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Viertelfinale
Six Nations
Frankreich -
Italien
NBA
Timberwolves @ Rockets
Six Nations
Irland -
Wales
Dubai Tennis Championships Women Single
WTA Dubai: Finale
Six Nations
Schottland -
England
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Halbfinale
King Of Kings
King of Kings 54
Pro14
Scarlets -
Ulster
NBA
Magic @ 76ers
World Championship Boxing
Srisaket Sor Rungvisai vs Juan Francisco Estrada
NHL
Oilers @ Kings
Premiership
London Irish -
Worcester
Premiership
Saracens -
Leicester
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Finale
NBA
Spurs @ Cavaliers
NHL
Bruins @ Sabres
NBA
Warriors @ Knicks
NBA
Wizards @ Bucks
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Tag 3
NHL
Sabres @ Lightning
NBA
Rockets @ Clippers
Premier League Darts
Premier League: Exeter
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Viertelfinale
NBA
Lakers @ Heat
UK Open
UK Open: Tag 1 -
Session 1
Brasil Open Men Single
ATP Sao Paulo: Viertelfinale
UK Open
UK Open: Tag 1 -
Session 2
Pro14
Edinburgh -
Munster
Premiership
Harlequins -
Bath
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Halbfinals
Brasil Open Men Single
ATP Sao Paulo: Halbfinale
Brasil Open Men Single
ATP Sao Paulo: Finale

Ingolstadt - Was für ein Sensations-Comeback von Matt Higgins.

Fast ein Jahr lang hatte der Kanadier aufgrund einer schweren Wirbelsäulenverletzung pausieren müssen, nun meldete er sich mit einem Hattrick zurück und führte damit den ERC Ingolstadt zu einem 6:5-Erfolg (Die Highlights bei SPOX.TV) gegen die Iserlohn Roosters.

Der 30-Jährige erzielte alle seine Treffer in einem furiosen Mitteldrittel, das Ingolstadt mit 5:2 für sich entscheiden konnte. Im Schlussabschnitt kamen die Roosters durch Tyler Beechey und Nationalspieler Michael Wolf (37. Saisontreffer) nochmal auf  ein Tor heran, für den Ausgleich reichte es aber nicht mehr. 

Mit dem 20. Saisonsieg verdrängten die Ingolstädter (55 Punkte) die Hamburg Freezers (52) vom neunten Tabellenplatz. Iserlohn bleibt mit 67 Punkten auf dem sechsten Rang.

 

 

Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung
Werbung