Donnerstag, 17.01.2008

Eishockey

Ingolstadt holt Verteidiger Brad Fast

Ingolstadt - Der ERC Ingolstadt hat mit seiner letzten Ausländerlizenz für die laufende Saison in der Deutschen Eishockey-Liga (DEL) den kanadischen Verteidiger Brad Fast an sich gebunden.

Der 27-Jährige komme mit sofortiger Wirkung vom österreichischen Verein Red Bull Salzburg zu den Panthern, teilten die Oberbayern mit. Fast unterschrieb einen Vertrag bis zum Saisonende und soll bereits am Sonntag im Heimspiel gegen die Augsburger Panther sein Debüt im Dress der Ingolstädter feiern.

Das könnte Sie auch interessieren
Der EHC Red Bull München steht in Spiel 2 in Berlin bereits unter Druck

User-Talk: Playoff-Halbfinale, Spiel 2

Marco Maurer hat einen Dieb mit einem Bodycheck gestoppt

Per Bodycheck: Eishockey-Star stoppt Dieb

Christof Kreutzer wurde bei der Düsseldorfer EG entlassen

Neuanfang bei der DEG kostet Kreutzer den Job


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wie schneidet Deutschland bei der Teil-Heim-WM 2017 ab?

WM Trophy
Vorrunde
Viertelfinale
Bronze
Silber
Gold
Top 5 gelesene Artikel
Top 3 gelesene Artikel - Eishockey

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.