Freezers blamieren sich: 0:3 gegen Ingolstadt

SID
Mittwoch, 16.01.2008 | 21:54 Uhr
Advertisement
NBA
Rockets @ Warriors (Spiel 6)
Liga ACB
Real Madrid -
Teneriffa (Spiel 1)
FIA World Rallycross Championship
4. Lauf: Silverstone
Rugby Union Internationals
England -
Barbarians
IndyCar Series
Indy 500
Liga ACB
Baskonia -
Malaga (Spiel 1)
NBA
Cavaliers @ Celtics (Spiel 7)
NHL
Capitals @ Golden Knights (Spiel 1)
Liga ACB
Malaga -
Baskonia (Spiel 2)
World Rugby U20 Championship
Frankreich -
Irland
World Rugby U20 Championship
Neuseeland -
Japan
Liga ACB
Gran Canaria -
Valencia
NHL
Capitals @ Golden Knights (Spiel 2)
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 1
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 2
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 3 -
Session 1
Glory Kickboxing
Glory SuperFight Series: Birmingham
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 3 -
Session 2
IndyCar Series
IndyCar Series: Dual in Detroit, Rennen 1
Glory Kickboxing
Glory 54: Birmingham
NHL
Golden Knights @ Capitals (Spiel 3)
World Rugby U20 Championship
Australien -
Japan
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 4 -
Session 1
World Rugby U20 Championship
Neuseeland -
Wales
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 4 -
Session 2
IndyCar Series
IndyCar Series: Dual in Detroit, Rennen 2
NHL
Golden Knights @ Capitals (Spiel 4)
World Rugby U20 Championship
Wales -
Japan
World Rugby U20 Championship
England -
Schottland
World Rugby U20 Championship
Neuseeland -
Australien
Rugby Union Internationals
Argentinien -
Wales

Hamburg - Die Hamburg Freezers haben erneut enttäuscht und das Nachholspiel in der Deutschen Eishockey-Liga (DEL) gegen den ERC Ingolstadt mit 0:3 (0:2, 0:1, 0:0) verloren.

Vor 10.438 Zuschauern in der Color Line Arena erzielten Bradley Tutschek (2. Minute), Doug Ast (12.) und Michael Waginger (35.) die Tore für die Bayern, die auswärts erstmals seit Oktober wieder gewinnen konnten.

Die Hanseaten zeigten dagegen eine blamable Vorstellung und verloren bereits das zwölfte Heimspiel in der laufenden Saison. In der Tabelle überholte Ingolstadt mit 58 Punkten die Hamburger und liegt nun auf Rang neun. Die Freezers (56) dagegen rutschten auf Platz zehn ab.

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung