Ruud van Nistelrooy - Karriere in Bildern

 
Dienstag, 15.05.2012 | 17:31 Uhr
Eredivisie: Der SC Heerenveen war zwischen 1997 und 1998 nach dem FC Den Bosch die zweite Profistation von Ruud van Nistelrooy (l.)
© Getty
Eredivisie: Der SC Heerenveen war zwischen 1997 und 1998 nach dem FC Den Bosch die zweite Profistation von Ruud van Nistelrooy (l.)
Im Juli 1998 wechselte der Angreifer (2.v.r.o.) zum niederländischen Traditionsverein PSV Eindhoven...
© Getty
Im Juli 1998 wechselte der Angreifer (2.v.r.o.) zum niederländischen Traditionsverein PSV Eindhoven...
...bei PSV wurde der Torjäger (r.) zwei Mal in Folge (1998/1999 und 1999/2000) Torschützenkönig der niederländischen Eredivisie
© Getty
...bei PSV wurde der Torjäger (r.) zwei Mal in Folge (1998/1999 und 1999/2000) Torschützenkönig der niederländischen Eredivisie
2001 zog es den Mittelstürmer (l.) zu Manchester United in die Premier League. Unter der Regie von Sir Alex Ferguson wurde aus van Nistelrooy ein Weltstar...
© Getty
2001 zog es den Mittelstürmer (l.) zu Manchester United in die Premier League. Unter der Regie von Sir Alex Ferguson wurde aus van Nistelrooy ein Weltstar...
Ruud (l.) bekam auf der Insel den Spitznamen "Van the Man", da er für die Red Devils fast nach Belieben traf...
© Getty
Ruud (l.) bekam auf der Insel den Spitznamen "Van the Man", da er für die Red Devils fast nach Belieben traf...
Schnell erlangte er große Beliebtheit und gab seinen Fans aus aller Welt für deren Zuneigung gerne etwas zurück
© Getty
Schnell erlangte er große Beliebtheit und gab seinen Fans aus aller Welt für deren Zuneigung gerne etwas zurück
Der Niederländer (l.) war aber nicht nur in der Premier League eine Bank: Drei Mal (2002, 2003, 2005) holte er sich die Torjägerkrone in der Königsklasse
© Getty
Der Niederländer (l.) war aber nicht nur in der Premier League eine Bank: Drei Mal (2002, 2003, 2005) holte er sich die Torjägerkrone in der Königsklasse
2002 wurde Van the Man Spieler des Jahres auf der Insel, 2003 gewann er mit ManUnited die englische Meisterschaft und war gleichzeitig bester Torschütze der Liga
© Getty
2002 wurde Van the Man Spieler des Jahres auf der Insel, 2003 gewann er mit ManUnited die englische Meisterschaft und war gleichzeitig bester Torschütze der Liga
Sein erstes Länderspiel für die Niederlande bestritt Ruud van Nistelrooy (2.v.r.u.) 1998. Gegner damals war die deutsche Nationalmannschaft
© Getty
Sein erstes Länderspiel für die Niederlande bestritt Ruud van Nistelrooy (2.v.r.u.) 1998. Gegner damals war die deutsche Nationalmannschaft
Bis heute bestritt der Niederländer für Oranje 64 Partien (33 Tore). Er war Mitglied der EM-Mannschaft von 2004 und 2008 sowie WM-Teilnehmer in Deutschland 2006
© Getty
Bis heute bestritt der Niederländer für Oranje 64 Partien (33 Tore). Er war Mitglied der EM-Mannschaft von 2004 und 2008 sowie WM-Teilnehmer in Deutschland 2006
Der 1,88 m große Profi macht aber nicht nur auf dem Platz eine gute Figur....
© Getty
Der 1,88 m große Profi macht aber nicht nur auf dem Platz eine gute Figur....
...auch privat gibt er sich gerne locker und zeigt sich bei Fotoshootings wenig verlegen
© Getty
...auch privat gibt er sich gerne locker und zeigt sich bei Fotoshootings wenig verlegen
Mit seiner Frau Leontine ist er seit Sommer 2004 verheiratet. Das Ehepaar hat zwei Kinder, ein Mädchen und einen Jungen
© Getty
Mit seiner Frau Leontine ist er seit Sommer 2004 verheiratet. Das Ehepaar hat zwei Kinder, ein Mädchen und einen Jungen
Sportlich wagte der Torjäger 2006 den Schritt in die Primera Division. Für Real Madrid erzielte er in seiner ersten Saison in 37 Spielen 25 Tore. 07/08 lief es ähnlich gut...
© Getty
Sportlich wagte der Torjäger 2006 den Schritt in die Primera Division. Für Real Madrid erzielte er in seiner ersten Saison in 37 Spielen 25 Tore. 07/08 lief es ähnlich gut...
...seit Sommer 2008 geht es jedoch bergab: Van Nistelrooy (r.) kam seitdem in lediglich sieben Liga-Begegnungen zum Einsatz. Eine neue Herausforderung wartet bereits...
© Getty
...seit Sommer 2008 geht es jedoch bergab: Van Nistelrooy (r.) kam seitdem in lediglich sieben Liga-Begegnungen zum Einsatz. Eine neue Herausforderung wartet bereits...
Im Januar 2010 wechselt van Nistelrooy zum Hamburger SV. Der nächste Weltstar für die Bundesliga
© Getty
Im Januar 2010 wechselt van Nistelrooy zum Hamburger SV. Der nächste Weltstar für die Bundesliga
Die Zeit beim HSV war eine Achterbahnfahrt: Zur Saison 2011/2012 wechselt der Niederländer zum FC Malaga
© Getty
Die Zeit beim HSV war eine Achterbahnfahrt: Zur Saison 2011/2012 wechselt der Niederländer zum FC Malaga
Im letzten Jahr der Karriere erzielte "Van the Man" vier Treffer in 28 Spielen für den FC Malaga
© Getty
Im letzten Jahr der Karriere erzielte "Van the Man" vier Treffer in 28 Spielen für den FC Malaga
1 / 1
Advertisement
Club Friendlies
Do19.07.
Livestream: Liverpool testet gegen Blackburn und BVB
CSL
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
Club Friendlies
Besiktas -
Reading
Copa Sudamericana
Lanus -
Junior
J1 League
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Hiroshima -
Urawa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
FC Groningen -
Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
Werbung
Werbung