Diskutieren
1 /
© Red Bull
Travis Rice ist einer der wohl besten Freestyle-Snowboarder der Welt. Im Big Mountain Riding setzte er nicht nur mit seinen Filmen neue Maßstäne
© Red Bull
2008 veröffentlichte er den bis dato wohl besten Snowboard-Film mit "That's It, That's All". 2011 legte er mit "The Art Of Flight" noch mal eine Schippe drauf
© Red Bull
Da merkt man schon den Unterschied: Mit so einer Ausrüstung zieht nicht jeder Snowboarder in die Berge
© Red Bull
Im Sommer muss die Vorarbeit für das geleistet werden, was im Winter Spaß bringen soll...
© Red Bull
Da packt Travis natürlich auch fleißig selbst mit an, der Berg ist schließlich seine Heimat
© Red Bull
So schön sieht das ganze dann im Winter aus
© Red Bull
Ein Paradies für jeden Freerider - der genug Mumm hat. Eine gute Portion Skill wäre auch nicht verkehrt...
© Red Bull
Natürlich steht nicht immer ein Heli parat. Da ist dann auch manchmal Hiking angesagt...
© Red Bull
Und dann geht es runter
© Red Bull
Mit allem, was die Natur bietet, wird gearbeitet - erfolgreich
© Red Bull
Oft muss auch selbst zur Schneeschaufel gegriffen werden. Solch eine Ramp dauert seine Zeit
© Red Bull
Da hat die naturgegebene Variante schon etwas für sich
© Red Bull
Atemberaubend...
© Red Bull
Sogar mit Belichtung, da lässt man sich nicht lumpen
© Red Bull
"Huuuiiiiii..."
© Red Bull
Und runter...
© Red Bull
Wer's kann, der kann's
© Red Bull
Gut, auf die Bäume muss man etwas aufpassen
© Red Bull
Gibt es eine Steigerung zu 'atemberaubend'?
© Red Bull
Ein Hausdach hat auch etwas für sich...
© Red Bull
"Nicht ohne meinen Heli"
© Red Bull
Man sieht sich dann wohl unten...
© Red Bull
Zusammenfassend kann man sagen, dass Travis Rice einen durchaus beneidenswerten Job hat


www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.