Diskutieren
1 /
© Getty
Steil, steiler, Pyrenäen. Gleich zwei Berge der höchsten Kategorie hatten Andy Schleck, Alberto Contador und Co. zu bewältigen
© Getty
Insgesamt vier Berge warteten auf das Feld. Mit einem Anstieg der vierten Kategorie ging es noch relativ sachte los
© Getty
Bereits zu Beginn der Etappe initiierte Lance Armstrong eine Fluchtgruppe. Der Amerikaner wollte es noch einmal wissen
© Getty
Die Gruppe setzte sich ab. In Pau kam es zu einem Zielsprint der neunköpfigen Zweckgemeinschaft
© Getty
Die schnellsten Beine hatte Pierrick Fedrigo. Der Franzose holte seinen insgesamt dritten Etappensieg bei der Tour
© Getty
Der Mann mit der längsten Nase im Peloton sorgte für den sechsten französischen Etappensieg in diesem Jahr
© Getty
Im Gesamtklassement gab es unter den Top Ten keine Veränderungen. Alberto Contador bleibt im Gelben Trikot
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com