Diskutieren
1 /
© FC Kopenhagen
Die School of Excellence bildet seit 2009 junge Fußballer in Kopenhagen aus
© FC Kopenhagen
Das Trainingsgelände der Akademie im Blick. Vorne der Trainingsplatz und dahinter die Räumlichkeiten des Zentrums
© FC Kopenhagen
Hier wohnen die Stars von morgen: Der dänische Traditionsklub lässt nichts unversucht, um seine Talente zu locken
© FC Kopenhagen
Die Umkleidekabinen sind dann aber doch eher im Schulsporthallen-Stil gehalten
© FC Kopenhagen
Der Trainer der U 17 des FC Kopenhagen gibt seiner Mannschaft klare Anweisungen auf dem Trainingsplatz
© FC Kopenhagen
Natürlich verfügen auch die Trainer über ihr eigenes Büro. Hier werden die kleinen Messis und Ronaldos vorstellig
© FC Kopenhagen
Wenn die Wade zwickt: Auch für die ärztliche Versorgung ist jederzeit gesorgt
© FC Kopenhagen
Nach dem harten Training wird auch mal entspannt: Nicht jeder Dorfklub hat so einen Swimmingpool
© FC Kopenhagen
Inspiration für die Jungspunde: In den Gängen des Internats sind ehemalige Absolventen zu begutachten
© FC Kopenhagen
Was darf's sein? 5-3-2, 3-6-1 oder doch 4-2-3-1? Die Taktikschulung genießt bei den Dänen oberste Priorität
© FC Kopenhagen
Hütchen soweit das Auge reich. Dies ist nur einer der vielen Trainingsplätze in Kopenhagen
© imago
Aber auch außerhalb Dänemarks wird nach Talenten gesucht. Legendär ist die Talentschmiede La Masia des FC Barcelona
© imago
Auch der FC Bayern hat sein eigenes Internat. Hier kickten schon Scholl, Gaudino und Co.
© imago
Zu guter Letzt auch noch die Nachwuchsabteilung von Austria Wien. Hier spielte schon David Alaba
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
SPOX Themenwochen

Über Verträge, Ausstiegs- klauseln, Medizincheck. Und: Transfergott Meier & Wechselkönig Anelka. 

Manuel Neuer ist mit 25 Jahren möglicherweise der beste Keeper der Welt

Wie wird im Fußball gearbeitet? Über Kondition, Motivation, Technik und mehr. 

Die Entwicklung vom Vorstopper zur Königsposition im modernen Fußball. 

Und so sieht das Rungrado, wie es auch genannt wird, bei Vollauslastung aus. Bei einer Wrestling-Veranstaltung 1995 waren unfassbare 190.000 Menschen anwesend

Polarmeer bis Südsee: Kurioses, Hintergründiges und Skandalöses aus aller Welt. 

Szene aus dem Kinofilm zur WM 1954 von Sönke Wortmann: "Das Wunder von Bern" (2003)

Die Entwicklung des modernen Fußballs seit seinen Anfängen im 19. Jahrhundert. 

Südasien-Meisterschaften in Bangladesch: Sana Mahmud führt Pakistans Nationalteam aufs Feld

Interviews mit Hamm, Bajramaj und Neid. Über die Freestylerin Yaren und Fußball in Pakistan. 

Rainer Adrion hat beim VfB Stuttgart schon zahlreiche Talente zu Nationalspielern gemacht

Wer sind die Stars von morgen? Über Chancen und Risiken in der Nachwuchsförderung.