Diskutieren
1 /
© anadolu
Wesley Sneijder genießt die Ruhe am Bosporus, doch sein erster Tag in Istanbul war zunächst ereignisreich
© anadolu
Tausende Fans warten auf Wesley Sneijder am Istanbuler Flughafen
© anadolu
Ganz gewieft! Stunden nach der Transferverkündung gab es schon Fan-Utensilien
© anadolu
Bengalos, Sprechchöre, Freudentänze: Wesley Sneijder sorgte für Entzückung
© anadolu
Wesley Sneijder und Yolanthe Cabau betreten das Rollfeld in Istanbul...
© anadolu
Sneijder scheint schon zu erahnen, was ihm gleich blühen wird
© anadolu
Oder doch alles cool? Sneijder lächelt...
© anadolu
Oh Moment, jetzt passiert doch was...
© anadolu
Und da kommen schon auch die ersten Groupies angelaufen. Gala-Geschäftsführer Aribogan (r.) mimt den Bodyguard
© anadolu
No chance! Flughafenpersonal, Medien und Co.! Alle stürzen sich auf Sneijder und Yolanthe
© anadolu
Sneijder wird später "amazing" zu dem Ganzen sagen, aber hier kämpft er sich durch
© anadolu
"Yolanthe, bist du da?" Ja, ist sie. Und sieht sie nicht entzückend aus?
© anadolu
Knuuuuutsch! Ein Flughafen-Mitarbeitet hat Sneijder wirklich sehr lieb
© anadolu
Ein kurzes Hallo an die Fans auf dem Dach des Autos. Die Begeisterung kennt keine Grenzen
© anadolu
Sneijder bekommt das Trikot mit der Nummer 14: Wie das große Vorbild Johan Cruyff
© anadolu
Angekommen im Gala-Trainingszentrum in Florya, geht's erstmal zum Antrittsbesuch...
© anadolu
...bei Trainer Fatih Terim, mit dem sich Sneijder itailenisch unterhalten kann
© anadolu
Auch Galatasarays Torwart-Trainer Claudio Taffarel sagt noch schnell Hallo!
© anadolu
Schnell noch zum medizinischen Check am Dienstagmorgen
© anadolu
Und et voila! Wesley Sneijder bei Galatasaray...
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
TUR

Süper Lig, 3. Spieltag