Money, Money, Money...Die Topverdiener im Sport

 
"Sports Illustrated" kürte auch für 2008 die Topverdiener im Sport. Seit Jahren auf Platz eins - Tiger Woods. Sein Jahreseinkommen beläuft sich auf 99.737.626 Millionen Dollar
© Getty
"Sports Illustrated" kürte auch für 2008 die Topverdiener im Sport. Seit Jahren auf Platz eins - Tiger Woods. Sein Jahreseinkommen beläuft sich auf 99.737.626 Millionen Dollar
Dem Tiger "dicht" auf den Fersen ist Golfbuddy Phil Mickelson. Der US-Masters-Sieger von 2006 hat ein Einkommen von 52.950.356 Millionen Dollar pro Jahr
© Getty
Dem Tiger "dicht" auf den Fersen ist Golfbuddy Phil Mickelson. Der US-Masters-Sieger von 2006 hat ein Einkommen von 52.950.356 Millionen Dollar pro Jahr
Der erste Europäer liegt auf Rang drei. David Beckham ist der bestbezahlte Fußballer der Welt. Becks verdient 45,2 Millionen Dollar pro Jahr
© Getty
Der erste Europäer liegt auf Rang drei. David Beckham ist der bestbezahlte Fußballer der Welt. Becks verdient 45,2 Millionen Dollar pro Jahr
Für den König reicht es nur zu Platz vier. LeBron "King" James kassiert 42.410.581 Millionen Dollar pro Jahr
© Getty
Für den König reicht es nur zu Platz vier. LeBron "King" James kassiert 42.410.581 Millionen Dollar pro Jahr
Die Nummer eins unter den Formel-1-Fahrern. Kimi Räikkönen liegt mit 40,1 Millionen Dollar Jahresverdienst weltweit "nur" auf Platz fünf
© Getty
Die Nummer eins unter den Formel-1-Fahrern. Kimi Räikkönen liegt mit 40,1 Millionen Dollar Jahresverdienst weltweit "nur" auf Platz fünf
40 Millionen Dollar. So viel verdient der philippinische Leichtgewichtler Manny Pacquiao und erobert sich dadurch Rang sechs
© Getty
40 Millionen Dollar. So viel verdient der philippinische Leichtgewichtler Manny Pacquiao und erobert sich dadurch Rang sechs
Trotz seiner 1,69 Meter ist Lionel Messi ein Fußball-Großverdiener. Der CL-Sieger kommt auf ein Jahressalär von 39,9 Millionen Dollar
© Getty
Trotz seiner 1,69 Meter ist Lionel Messi ein Fußball-Großverdiener. Der CL-Sieger kommt auf ein Jahressalär von 39,9 Millionen Dollar
Alex Rodriguez, der Third Baseman der New York Yankees, folgt mit 39 Millionen Dollar auf Platz acht
© Getty
Alex Rodriguez, der Third Baseman der New York Yankees, folgt mit 39 Millionen Dollar auf Platz acht
Die Sportler auf den Plätzen neun bis elf verdienen alle 35 Millionen Dollar im Jahr. Den Anfang macht der zweifache Formel-1-Weltmeister Fernando Alonso
© Getty
Die Sportler auf den Plätzen neun bis elf verdienen alle 35 Millionen Dollar im Jahr. Den Anfang macht der zweifache Formel-1-Weltmeister Fernando Alonso
Rang zehn für Shaq. Der Spaßvogel der NBA versucht mit 37 Jahren einen erneuten Angriff auf die Meisterschaft
© Getty
Rang zehn für Shaq. Der Spaßvogel der NBA versucht mit 37 Jahren einen erneuten Angriff auf die Meisterschaft
Abgerundet wird unsere illustre Runde durch den achtfachen Motorrad-Weltmeister Valentino Rossi
© Getty
Abgerundet wird unsere illustre Runde durch den achtfachen Motorrad-Weltmeister Valentino Rossi
Und welcher Deutsche Sportler schäffelt die meiste Kohle? NBA-Star Dirk Nowitzki. Mit 22.077.904 im Jahr liegt er im weltweiten Vergleich auf Platz 36
© Getty
Und welcher Deutsche Sportler schäffelt die meiste Kohle? NBA-Star Dirk Nowitzki. Mit 22.077.904 im Jahr liegt er im weltweiten Vergleich auf Platz 36
1 / 1
Werbung
Werbung