Das ist der neue Red Bull RB5

 
Da ist er, der neue Dienstwagen von Sebastian Vettel. Auffällig: Die bogenförmige Nase und die Seitenwände des Heckflügels
© red bull
Da ist er, der neue Dienstwagen von Sebastian Vettel. Auffällig: Die bogenförmige Nase und die Seitenwände des Heckflügels
Der RB5 von vorne. Endlich wieder mit Slicks. Hier gut zu sehen: Die weit außen angebrachten Außenspiegel
© red bull
Der RB5 von vorne. Endlich wieder mit Slicks. Hier gut zu sehen: Die weit außen angebrachten Außenspiegel
Red Bull hat auf die 2008 noch charakteristische Haifischflosse hinter der Airbox verzichtet
© red bull
Red Bull hat auf die 2008 noch charakteristische Haifischflosse hinter der Airbox verzichtet
Der RB5 von oben
© red bull
Der RB5 von oben
Red Bull beginnt die Tests am Montag in Jerez. Rund drei Wochen später als die Konkurrenz
© red bull
Red Bull beginnt die Tests am Montag in Jerez. Rund drei Wochen später als die Konkurrenz
Das sind die Fahrer: Sebastian Vettel (l.) und der nach seinem Beinbruch wieder genesene Mark Webber
© red bull
Das sind die Fahrer: Sebastian Vettel (l.) und der nach seinem Beinbruch wieder genesene Mark Webber
Vettel und Webber enthüllten das Auto vor Testbeginn. Wenig pompös, das ganze
© Getty
Vettel und Webber enthüllten das Auto vor Testbeginn. Wenig pompös, das ganze
Webber wird für Vettel in seinem ersten Jahr bei Red Bull der Maßstab sein. Den Australier muss er schlagen
© Getty
Webber wird für Vettel in seinem ersten Jahr bei Red Bull der Maßstab sein. Den Australier muss er schlagen
1 / 1
Werbung
Werbung