Diskutieren
1 /
© getty
WELTMEISTER! Gary Anderson krönte sich im Ally Pally zum König der Pfeile 2015
© getty
Zur Belohnung gab es ein Küsschen von seiner Herzdame Rachel
© getty
In einem unheimlich engen Finale lieferten sich Gary Anderson und Phil Taylor einen packenden Kampf
© getty
"Mit Köpfchen wird das gemacht" - der Weltmeister erklärt uns sein Erfolgsgeheimnis
© getty
Schrill, schriller, Darts-WM: Ob Familie Feuerstein im Publikum...
© getty
...oder die Spieler wie Gary Anderson und Peter Wright selbst - verrückt!
© getty
Hier spielt die Musik und ich gebe den Ton an! Michael van Gerwen warf sich unaufhaltsam ins WM-Halbfinale
© getty
Ohne die enthusiastischen Fans im Ally Pally wäre auch die Darts-WM 2014/15 nur halb so gut - Diese beiden Kollegen blickten wortwörtlich ins Bull's Eye
© getty
Für die sportlichen Highlights sorgen aber immer noch die Spieler - Zum Beispiel Raymond "The Man" van Barneveld, der im Viertelfinale auf Stephen Bunting trifft
© getty
Im Ally Pally gab es schon "prominenten" Besuch: Englands Cricket-Kapitän Alastair Cook trat zu einem Showmatch gegen Teamkollege James Anderson an
© getty
Auch Tottenham-Star Andros Townsend sucht im Ally Pally nach einem Sitzplatz
© getty
Für wen das noch nicht Einheizung genug war, der kam spätestens beim Auftritt der Tänzerinnen auf seine Kosten - leicht bekleidet versteht sich
© getty
Wooohoo! Der Anblick gefällt offenbar auch Prinz Harry, der es sich nicht nehmen lässt, persönlich im Ally Pally vorbeizuschauen
© getty
Drama, Girls und Beer sind ohnehin nicht wegzudenken: Schon zum Auftakt der Darts-WM war alles geboten. Um es nach Nelly zu sagen: "It's getting hot in here!"
© getty
Ein typischer Mighty Mike: Im einen Moment lacht er noch ganz verschmitzt...
© getty
...und BAAAAAAAAAAAAM! Im nächsten schmettert MVG erst seine Darts an die Scheibe und boxt sich dann den Weg frei
© getty
Die Fans danken's der Eins der Welt: ONNNEEE HUNNDDREEEEEEEEEEED AND EIGHTYYYYYYYYYYYYY
© getty
Nur einer schafft es, im Ally Pally gegen die gute Stimmung anzukommen: Die Getränkeauswahl ist aber auch ein Witz!
© getty
"Ach was soll's, dann hau ich halt die 13 der Setzliste raus" denkt sich Qualifikant Cristo Reyes und besiegt Wes "The Warrior" Newton
© getty
Auch Sascha Stein genoss die Atmosphäre sichtlich und setzte sich in Runde eins durch
© getty
Jyhan Artut hatte zwar keine Chance, jedoch vor allem beim Einmarsch auch seinen Spaß
© getty
Als Peter Wright sich auf den Weg machte, kochte die gesamte Halle - wie sollte es auch anders sein
© imago
Weihnachtszeit, Weihnachtszeit...: Mit einem ausgefallenen Outfit trat der Engländer Stuart Kellett gegen Sascha Stein an
© getty
Für die Fans war das natürlich keine ernstzunehmende Konkurrenz - In den unterschiedlichsten Outfits ging es zum Event: Als Straßenhütchen...
© getty
...als Wegweiser im schrillen Hühner-Outfit...
© getty
...als verkappter Superheld im Morphsuit...
© getty
...oder im attraktiven Kroko-Kostüm
© getty
Die Spieler bekamen diese Kreativität nur am Rande mit - Dean Winstanley freute sich lieber über seinen 3:2-Sieg gegen Wayne Jones...
© getty
...und genoss dabei weihnachtliche Unterstützung von den Rängen
© getty
SENSATION!!! Max Hopp schaltete Mervyn King aus
© getty
Da half dem King auch sein cooles Logo nicht
© getty
Hat da jemand "Popo" gesagt? - Wie dem auch sei, die Fans haben immer ihren Spaß, egal in welchem Outfit
© getty
Auch diese Gruppe ist bestens vorbereitet - Darts-WM bedeutet Paaaaarty!
© getty
Jaaaaaweeeeel - Benito van de Pas schickt die Nummer acht Chizzy Chismann nach Hause
© getty
Wie sich Herr Wright hier rechts anständig konzentrieren kann, das muss er uns erst noch erklären...
© getty
Ein großes "Schade", aber Anerkennung von der Nummer 1 - Sascha "Stoiner" Stein muss sich Mighty Mike geschlagen geben
© getty
Der vierfache Phil "The Power" Taylor

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.