Diskutieren
1 /
© getty
Für Nicky Butt begann die Karriere bei Manchester United am 21. April 1992
© getty
Er war Teil der herausragenden Nachwuchsklasse von 1992 und führte fast jeden Zweikampf, als ob es sein letzter wäre
© imago
An der Seite von Klublegenden wie Eric Cantona, David Beckham, Ole Gunnar Solskjaer oder Ryan Giggs (v.l.n.r.) dominierte Butt mit United die Liga
© getty
Für die englische Nationalmannschaft wurde er erstmals 1997 berufen
© getty
Bayern-Anhänger werden sich noch daran erinnern: 1999 entrissen Butt und Co. den Münchnern in letzter Sekunde den Henkelpott
© getty
Mit Manchester United holte Butt insgesamt sechs englische Meistertitel
© getty
Nach zwölf Jahren war Schluss bei United. Nicky Butt schloss sich für weitere sechs Jahre Newcastle United an
© getty
Zusammen mit Manchester-Klubkollege Paul Scholes (r.) bildet er bei den Three Lions zeitweise die zentrale Achse im Mittelfeld
© getty
Im Jahr 2013 wird die Geschichte der berühmten "Class of '92" sogar verfilmt
© getty
Nach einem Intermezzo in China beendete Butt seine aktive Karriere, heuerte wieder in Manchester an und trainiert dort nun die U-19-Auswahl

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.