Diskutieren
1 /
© getty
Die Teilnehmer des Dunk Contest: v.l.n.r. John Wall, Harrison Barnes, Paul George, Damian Lillard, Terrence Ross und Ben McLemore
© getty
Julius Erving, Magic Johnson und Dominique Wilkins dienten als Juroren
© getty
Das Team des Ostens gewann die Freestyle-Runde und durfte entscheiden, ob sie in der nächsten Runde beginnen oder nachlegen möchten
© getty
Harrison Barnes schaffte es nicht wirklich, die Zuschauer von ihren Sitzen zu reißen
© getty
Paul George machte da schon einiges besser und entschied die Runde gegen Barnes für sich
© getty
Im Duell gegen Terrence Ross zog auch Damian Lillard den Kürzeren...
© getty
... sodass das Team des Ostens in der Best-of Five-Serie mit 2:0 in Führung ging.
© getty
Um einer 3:0 Blamage zu entgehen, lies sich Ben McLemore einiges einfallen und dunkte über Shaquille O'Neal...
© getty
... um sich anschließend von Shaq als Dunk-König krönen zu lassen.
© getty
So ganz ging die Rechnung allerdings nicht auf, denn mit diesem Dunk machte John Wall den Sieg für das Ost-Team perfekt
© getty
Außerdem sicherte sich John Wall die Trophäe des Dunk-Champions

Trend

Reift Harrison Barnes in Dallas zum All-Star?

Ja
Nein
Frühestens 2017

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.