Diskutieren
1 /
© Getty
Mario Gomez - zwischen VfB Stuttgart und Bayern München. Beim VfB wurde er groß, mit Bayern will er massenweise Titel einfahren
© Getty
Der Wechsel zu den Bayern 2009 war der vorläufige Höhepunkt in Gomez' bisheriger Laufbahn. Hier Gomez im Jahre 2002 bei der U 17
© Getty
Das Profi-Debüt feierte Gomez am 9. März 2004 in der Champions League gegen Chelsea
© Getty
Gomez gelang 2006/07 der große Durchbruch. Mit 14 Toren und 7 Vorlagen führt er Stuttgart zur Meisterschaft
© Getty
Eine liebevolle Umarmung von Marco Streller und den Award zum "Fußballer des Jahres" bekam er gratis dazu
© Getty
Und so stieg Gomez stückweise zum Superstar auf. Auf und abseits des Rasens - hier beim Tennisturnier in Stuttgart
© Getty
Oder auch mit legerem Leinenhemd und Tennis-Star Nicolas Kiefer beim Boxkampf zwischen Nikolai Walujew und Ruslan Tschagajew
© Getty
Immer an der Seite des Goalgetters: seine Freundin Silvia Meichel
© Getty
Im Sommer 2008 musste Gomez jedoch seinen ersten großen Rückschlag verarbeiten. Bei der EM rackerte er, doch ihm gelang...
© Getty
... kein Tor. Der Tiefpunkt: Die 1000-prozentige Chance, die er gegen die Österreicher aus wenigen Zentimetern verdaddelte
© Getty
Immerhin stand ihm Silvia während der EM bei - und feierte mit ihm den Vize-Europameister-Titel
© Getty
Und Zeit zum TV-Glotzen und Sofa-Lümmeln war auch noch. Gomez mit Bastian Schweinsteiger und Kevin Kuranyi (v.l.)
© Getty
I'm the firestarter! Die enttäuschende EM hakte er aber schnell ab und legte die beste Saison seiner Karriere hin
© Getty
2008/2009 gelingt ihm gegen den späteren Meister Wolfsburg ein Viererpack. Gomez wird drittbester Torjäger (24 Treffer)...
© Getty
...und wechselt anschließend für 30 Millionen Euro zum FC Bayern - nie zahlte ein Bundesliga mehr für einen Spieler
© Getty
Nach einer passablen Hinrunde mit acht Bundesliga-Toren findet sich Gomez jedoch häufiger auf der Bank wieder
© Getty
Am Ende wird er mit Bayern Meister und Pokalsieger, kann in der Saisonschlussphase aber nur wenig dazu beitragen
© Getty
Bei der WM in Südafrika ist er nur Ersatzspieler. Ihm gelingt kein Treffer. Nach der Saison kokettiert er mit Liverpool
© Getty
Ein Leihgeschäft scheitert aber. So bleibt Gomez in München bei Schweinsteiger & Co. und nimmt im Sommer 2010 neuen Anlauf
© Getty
Und endlich gelingt ihm der Durchbruch bei Bayern! In der Hinrunde 2010/11 erzielt er in 24 Pflichtspielen sagenhafte 20 Tore

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.