Diskutieren
1 /
© getty
Nach drei Jahren beim FC Bayern kehrte Mario Götze in den Schoß von Borussia Dortmund zurück. Am Samstag trifft er mit seiner alten Ex auf die neue Ex. SPOX blickt auf seine Karriere zurück
© getty
Der Ort, an dem alles begann. Beim SC Ronsberg schnürte Mario Götze im Alter von drei Jahren, vielleicht auch seine Eltern, zum ersten Mal seine Fußballschuhe
© getty
Mit eben jenen Eltern ging es aus Bayern hinaus über die USA nach Dortmund. Götze spielte auch dort, hier übrigens gegen Boris Becker aus Kaiserslautern
© getty
Schnell ging es in die U-Nationalmannschaften. Götze ist, ebenso wie einige andere, schnell zu erkennen
© getty
Zwar scheiterte seine U19 im Finale um die deutsche Meisterschaft, Götze wurde aber doch mit der Fritz-Walter-Medaille in der U17 bedacht
© getty
Das nächste Mannschaftsbild: Götze gelangt zur Saison 09/10 erstmals in den Kader des BVB. Gegen Mainz gibt er sein Debüt als neuntjüngster Spieler der Bundesliga-Geschichte
© getty
Ein paar wenige Monate gealtert ist er beim ersten Bundesliga-Tor. Im August 2010 trug er seinen Teil zum 3:1-Erfolg beim VfB Stuttgart bei
© getty
Schritt für Schritt, Tor für Tor wird Götze zum Bestandteil derer, denen Trainer Jürgen Klopp Spiel für Spiel vertraut
© getty
Es reicht für die Nationalmannschaft. Im November 2010 wird er gegen Schweden eingewechselt und ist jünger Debütant seit Uwe Seeler
© getty
Nebenbei wird Mario Götze auch zur Marke. Jedes Tor bringt mehr Follower in den Sozialen Netzwerken
© getty
Selbst Spiele wie das Derby gegen Schalke tun dem keinen Abbruch. Ein überragender Neuer ist eigentlich von Götze in der 85. Minute geschlagen, der Youngster scheitert aber am Pfosten - 0:0
© getty
Und doch steht am Ende die Meisterschaft mit dem BVB. Götze kommt auf 33 Einsätze, sechs Tore und 15 Vorlagen. Der FC Arsenal bietet 40 Millionen, Götze verlängert mit Ausstiegsklausel
© getty
In der Nationalmannschaft trägt er plötzlich die 8. Götze trifft bei seinem Startelfdebüt gegen Brasilien zum 2:0, er ist der viertjüngste Torschütze des DFB-Teams
© getty
Zwar bezahlt Dortmund in der Champions League Lehrgeld, Götze saugt aber jede Minute in der Königsklasse auf, am Ende der Gruppenphase sind es 399 derer
© getty
Dafür läuft es in der Liga. Götze trifft in der Allianz Arena zum Endstand von 1:0 für den BVB, Dortmund wird erneut Meister
© getty
Allerdings verpasst der Offensivspieler weite Teile der Rückrunde mit einer Schambeinentzündung
© getty
Pünktlich zum Endspurt mischt er wieder mit. Die Bilanz 11/12: 17 Einsätze, sechs Tore, fünf Vorlagen
© getty
Zur neuen Saison kommt Kumpel Marco Reus nach Dortmund, die Borussia plant den Großangriff
© getty
In der Liga ziehen allerdings die Bayern unter Jupp Heynckes davon. Dafür läuft es international, unter anderem wird Real Madrid auf dem Weg ins CL-Finale aus dem Weg geräumt
© getty
Doch am 23. April 2013 wird bekannt: Die Bayern holen Pep Guardiola - und Mario Götze. Vom BVB-Hoffnungsträger zum Judas in wenigen Sekunden
© getty
Ausgerechnet im Finale der Champions League geht es gegen den künftigen Arbeitgeber, Götze fällt mit einer Muskelverletzung aus
© getty
Der Start bei den Bayern ist holprig. Götze sorgt mit Nike-Shirt beim Adidas-Klub für erstes negatives Aufsehen
© getty
Immer wieder nimmt Guardiola ihn vom Platz, Götze kommt und geht, spielt aber nur selten über 90 Minuten
© getty
Regelmäßig stoppen ihn kleine Verletzungen, die Muskeln machen Probleme
© getty
Und doch beißt sich Götze hinein. Am Ende seiner ersten Bayern-Saison steht er bei 27 Einsätzen, zehn Toren und neun Vorlagen
© getty
In Erinnerung bleibt vielen Fans vor allem eines. Er trifft beim Comeback in Dortmund. Norbert Dickel sagt im Webradio: "Wer hat's geschossen? Die 19. Ach du scheiße!"
© getty
Es geht zur WM 2014. Auch unter Joachim Löw ist Götze Ergänzungsspieler, kommt gegen USA, Frankreich und Argentinien von der Bank
© getty
Freundin Ann-Kathrin Brömmel fiebert dennoch auf der Tribüne mit. Mit Recht, denn ...
© getty
... Götze macht das Tor seiner Karriere. In der 113. Minute veredelt er eine Flanke von Andre Schürrle zum WM-Sieg des DFB
© getty
WM-Held ist er fortan, nicht mehr Judas oder Hoffnungsträger. Das Tor wirkte wie ein jahrelanger Reifeprozess in der öffentlichen Wahrnehmung
© getty
Zurück aus Brasilien erhält Götze das silberne Lorbeerblatt, die höchste sportliche Auszeichnung Deutschlands
© getty
Mit neuer Selbstverständlichkeit geht Götze in die zweite Saison bei den Bayern. Er bleibt unverletzt, verpasst nur zwei Bundesliga-Spiele
© getty
Doch immer wieder sitzt er auf der Bank. Was vorerst noch abgewunken wird, wird irgendwann zum Medienthema
© getty
Guardiola vertraut ihm nicht im Halbfinale der CL, im Halbfinale gegen Dortmund kommt er von der Bank
© getty
Götze scheitert im Elfmeterschießen wie viele andere seines Teams. Die Bayern verpassen das Double
© getty
Am Ende wird doch gejubelt. Die Bayern verteidigen die Meisterschaft, Götze kommt auf 32 Einsätze, neun Tore und vier Vorlagen
© getty
Götze scheint vollends angekommen in München und wird zu einem der entscheidenden Werbegesichter des Klubs
© getty
Doch im Laufe der Saison wird die Diskussion um Pep Guardiola und seinen Dribbler hochgespielt. Götze verliert an Form, dazu kommen Verletzungen
© getty
Immer und immer wieder muss sich Götze erklären. Er bleibt ruhig, sammelt als jüngster Spieler überhaupt die 100 Bundesliga-Siege
© getty
Götze wirkte in dieser Saison oft wie ein Fremdkörper. Spritzigkeit und Lockerheit aus vergangenen Zeiten gingen ihm ab
© getty
Es kommt kurz vor Saisonschluss zur öffentlichen Diskussion. Götze will bleiben, hofft auf Neu-Trainer Ancelotti, Rummenigge sägt ihn mehr oder weniger ab
© getty
Dennoch feiert er wieder die Meisterschaft, mittlerweile die fünfte. Diese allerdings nur mit 14 Einsätze, drei Toren und vier Vorlagen
© getty
Zufluchtsort: Die Nationalmannschaft. Fernab der Diskussionen um seine Zukunft war Götze zu EM-Start bei Bundestrainer Joachim Löw im Kader gesetzt
© getty
Doch nach drei enttäuschenden Startelfeinsätzen fand sich Götze zu Beginn der K.o.-Runde auf der Bank wieder. Seine EM-Leistungen sorgten für neue Diskussionen um die Karriere des WM-Helden
© getty
Am 21. Juli vermeldeten FC Bayern und Borussia Dortmund schließlich die Rückkehr Götzes. Er selbst zeigte direkt Verständnis für enttäuschte Fans
© getty
Am Samstag könnte Götze erstmals seit seiner Rückkehr zu Borussia Dortmund gegen den FC Bayern auf dem Platz stehen. Im Supercup Mitte Juli saß der Mittelfeldspieler 90 Minuten auf der Bank

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.