Diskutieren
1 /
© Spox
Nach Ibrahimovic und Mkhitaryan kommt nun auch Pogba nach Manchester: Wie könnte die neue Offensive der Red Devils in der kommenden Saison aussehen? SPOX wirft einen Blick auf mögliche taktische Varianten
© Spox
4-2-3-1 defensiv: Die mit Abstand wahrscheinlichste Variante unter Mourinho. Zwei defensivstarke Sechser hinter einer spielstarken Dreierreihe. Davor hätte Ibrahimovic große Freiheiten
© Spox
4-4-1-1: Rücken Martial und Mkhitaryan auf dem Flügel etwas nach hinten, entsteht ein 4-4-1-1. Vor allem gegen starke Gegner eine durchaus denkbare Formation
© Spox
4-1-4-1: Statt Carrick kann auch Schneiderlin spielen. Es braucht einen laufstarken, variablen Spieler hinter einer angriffslustigen Viererkette. Ibrahimovic hätte so maximale Unterstützung direkt hinter sich
© Spox
4-4-2: Eine Möglichkeit, um Rooney gemeinsam mit Ibrahimovic stürmen zu lassen. Pogba lenkt das Spiel aus dem Zentrum heraus. Insgesamt allerdings eine sehr offensive Variante
© Spox
4-3-2-1: Wenn Mou Beton anrühren will, könnte er ein Dreiermittelfeld mit Carrick, Pogba und Herrera aufbieten. Auch Martial und Rashford wären Kandidaten für die Offensive
© Spox
4-3-1-2: Rooney als Spielmacher hinter zwei Spitzen, von denen eine auch Martial sein kann. Dahinter ein defensivstarkes Dreiermittelfeld, um der Offensive den Rücken freizuhalten