Joe Frazier: Sein Leben in Bildern

 
Joe Frazier wurde am 12. Januar 1944 in Beaufort, South Carolina geboren. Er stammt aus einer Großfamilie mit zwölf Kindern
© Imago
Joe Frazier wurde am 12. Januar 1944 in Beaufort, South Carolina geboren. Er stammt aus einer Großfamilie mit zwölf Kindern
1964 holte Frazier olympisches Gold, danach wechselte er zu den Profis. Dort gewann er 32 seiner 37 Kämpfe, davon 27 durch K.-o.
© Imago
1964 holte Frazier olympisches Gold, danach wechselte er zu den Profis. Dort gewann er 32 seiner 37 Kämpfe, davon 27 durch K.-o.
Gegen Joe Bugner musste Frazier 1973 einiges einstecken, gewann aber nach Punkten. Viermal verteidigte Frazier seinen Weltmeistertitel
© Imago
Gegen Joe Bugner musste Frazier 1973 einiges einstecken, gewann aber nach Punkten. Viermal verteidigte Frazier seinen Weltmeistertitel
Vor Fans konnte sich "Smokin' Joe" kaum retten. Seine Popularität brachte ihm auch einen Auftritt im Blockbuster "Rocky" ein
© Imago
Vor Fans konnte sich "Smokin' Joe" kaum retten. Seine Popularität brachte ihm auch einen Auftritt im Blockbuster "Rocky" ein
Insgesamt dreimal trafen Frazier und sein großer Widersacher Muhammad Ali aufeinander. Frazier gewann den ersten Kampf, dann siegte zweimal Ali
© Imago
Insgesamt dreimal trafen Frazier und sein großer Widersacher Muhammad Ali aufeinander. Frazier gewann den ersten Kampf, dann siegte zweimal Ali
Der dritte Fight ging als "Thrilla in Manila" in die Geschichte ein. Ali gewann den legendären Fight in der 14. Runde und entriss Frazier den Gürtel
© Imago
Der dritte Fight ging als "Thrilla in Manila" in die Geschichte ein. Ali gewann den legendären Fight in der 14. Runde und entriss Frazier den Gürtel
Die Harmonie täuscht: Ali und Frazier sollen sich nie wirklich gemocht haben. Nach Fraziers Karriereende 1976 absolvierten beide dennoch gemeinsame Auftritte
© Imago
Die Harmonie täuscht: Ali und Frazier sollen sich nie wirklich gemocht haben. Nach Fraziers Karriereende 1976 absolvierten beide dennoch gemeinsame Auftritte
Joe Frazier mit Muhammad Ali und George Foreman (M.), dem er zwei Mal gegenüber stand. Foreman siegte jeweils vorzeitig und schickte Frazier 1976 in Rente
© Getty
Joe Frazier mit Muhammad Ali und George Foreman (M.), dem er zwei Mal gegenüber stand. Foreman siegte jeweils vorzeitig und schickte Frazier 1976 in Rente
Nach einem Comebackversuch 1981 trat Frazier endgültig ab, stand aber immer noch in der Öffentlichkeit - hier als Sänger in München
© Imago
Nach einem Comebackversuch 1981 trat Frazier endgültig ab, stand aber immer noch in der Öffentlichkeit - hier als Sänger in München
Auch Fraziers Tochter Jackie Frazier-Lyde ist im Boxsport aktiv. Einen Kampf gegen die Tochter von Muhammad Ali verlor sie knapp
© Imago
Auch Fraziers Tochter Jackie Frazier-Lyde ist im Boxsport aktiv. Einen Kampf gegen die Tochter von Muhammad Ali verlor sie knapp
Boxlegenden unter sich: Ken Norton, Joe Frazier, Larry Holmes und Muhammad Ali (v.l.).
© Imago
Boxlegenden unter sich: Ken Norton, Joe Frazier, Larry Holmes und Muhammad Ali (v.l.).
In seiner Heimatstadt Philadelphia wird Smokin' Joe verehrt. 2009 drehte er unter dem Jubel der Fans beim NHL-Spiel der Flyers eine Runde auf dem Zamboni
© Getty
In seiner Heimatstadt Philadelphia wird Smokin' Joe verehrt. 2009 drehte er unter dem Jubel der Fans beim NHL-Spiel der Flyers eine Runde auf dem Zamboni
Am 7. November starb die Boxlegende in Philadelphia an Leberkrebs. Smokin' Joe Frazier wurde 67 Jahre alt
© Getty
Am 7. November starb die Boxlegende in Philadelphia an Leberkrebs. Smokin' Joe Frazier wurde 67 Jahre alt
1 / 1
Werbung
Werbung