Diskutieren
1 /
© Getty
So ging's los: Jermaine Jones spielte bei seiner ersten Profistation von 1999 bis Januar 2004 bei Eintracht Frankfurt
© Getty
Mit der Eintracht gelang ihm in der Saison 2002/03 nach einem 6:3 gegen den SSV Reutlingen der Aufstieg in die Bundesliga
© Getty
Bei seinem einjährigen Intermezzo in Leverkusen sammelte er zwar erste internationale Erfahrung, konnte sich aber nicht durchsetzen
© Getty
Zurück in Frankfurt stieg Jones erneut in die Bundesliga auf und wurde unter Coach Friedhelm Funkel zum Führungsspieler und Kapitän
© Getty
Zur Saison 2007/2008 wechselte Jones zum FC Schalke 04 und durfte da gleich im Derby aller Derbys gegen Dortmund mitgrätschen
© Getty
So wird man ihn nicht mehr sehen: Jermaine Jones im DFB-Dress beim Testspiel gegen England im Duell mit Michael Carrick
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com