Diskutieren
1 /
© Getty
JANUAR: Portugals Superstar Cristiano Ronaldo und die Brasilianerin Marta werden in Zürich als Weltfußballer des Jahres 2008 geehrt
© Getty
Serena Williams gewinnt bei den Australian Open durch einen Finalsieg gegen Dinara Safina ihren zehnten Einzeltitel bei einem Grand-Slam-Turnier
© Getty
Titelverteidiger Deutschland scheitert bei der WM in Kroatien durch ein 25:27 gegen Europameister Dänemark schon in der Hauptrunde
© Getty
FEBRUAR: Die Pittsburgh Steelers schlagen die Arizona Cardinals und gewinnen den Super Bowl
© Getty
Rafael Nadal gewinnt das Finale der Australian Open gegen Roger Federer und damit seinen ersten Grand-Slam-Titel auf Hartplatz
© Getty
Maria Riesch (unten) und Kathrin Hölzl gewinnen bei der Ski-WM in Val d'Isere jeweils eine Goldmedaille
© Getty
Kati Wilhelm gewinnt bei der WM im südkoreanischen Pyeongchang im 15-km-Rennen ihre zweite Goldmedaille
© Getty
Martin Schmitt feiert bei der Nordischen Ski-WM in Liberec seine Wiederauferstehung und wird Vize-Weltmeister auf der Großschanze
© Getty
MÄRZ: Jenson Button gewinnt das erste Rennen der Saison in Australien - der Beginn einer herausragenden Brawn-GP-Saison
© Getty
Janne Ahonen gibt sein Comeback für die Skisprung-Saison 2009/10 bekannt
© Getty
APRIL: Lukas Podolski fällt im Spiel gegen Wales mit einer Ohrfeige gegen Kapitän Michael Ballack negativ auf
© Getty
Der FC Bayern geht in Barcelona mit 0:4 baden und scheitert nach dem 1:1 im Rückspiel im Champions-League-Viertelfinale
© Getty
Der THW Kiel steht vorzeitig zum 15. Mal als deutscher Meister fest und schafft als erstes Team in fünf Jahren nacheinander den Titelgewinn
© Getty
Der FC Bayern feuert Coch Jürgen Klinsmann und holt Jupp Heynckes als Feuerwehrmann. Trainer zur neuen Bundesliga-Saison wird Louis van Gaal
© Getty
MAI: Der VfL Wolfsburg feiert den ersten Bundesliga-Titel seiner Geschichte - auch weil Edin Dzeko (l.) und Grafite Tore am Fließband erzielten
© Getty
Der FC Barcelona gewinnt durch einen 2:0-Finalerfolg gegen Manchester United die Champions League
© Getty
Nach 296 Bundesligaspielen beendet Bernd Schneider seine außergewöhnliche Karriere
© Getty
Der ehemalige Eishockey-Nationaltorwart Robert Müller stirbt nach langem Kampf an Krebs
© Getty
JUNI: Roger Federer gewinnt erstmals in seiner Karriere die French Open. Er ist damit der sechste Spieler, der alle Grand-Slam-Turniere gewonnen hat
© Getty
Die Pittsburgh Penguins feiern den Gewinn des Stanley Cups
© Getty
Die Los Angeles Lakers gewinnen die Finalserie gegen die Orlando Magic 4:1 und damit zum 15. Mal den NBA-Titel
© Getty
Brasilien gewinnt durch ein 3:2 im Finale gegen die USA den Confederations Cup
© Getty
Die deutschen U-21-Fußballer gewinnen bei der EM in Schweden im Finale gegen England durch ein 4:0 zum ersten Mal den Titel
© Getty
Cristiano Ronaldo wird nach seinem 94-Millionen-Transfer von Manchester United bei Real Madrid vorgestellt
© Getty
JULI: Lance Armstrong beendet die Tour de France in seiner Comeback-Saison auf Rang drei
© Getty
Roger Federer (r.) gewinnt ein episches Wimbledon-Finale gegen Andy Roddick mit 16:14 im fünften Satz und holt damit seinen 15. Grand-Slam-Titel - Rekord!
© Getty
Paul Biedermann holte bei der Schwimm-WM zwei Titel - jeweils mit Weltrekord. Und er schlug dabei den großen Michael Phelps
© Getty
Zlatan Ibrahimovic wechselt im Tausch für 45 Millionen Euro und Samuel Eto'o von Inter Mailand zum FC Barcelona
© Getty
AUGUST: Nachdem er noch im Februar seinen Rücktritt verkündet hatte, unterschreibt Brett Favre bei den Minnesota Vikings
© Getty
Nicht einmal zwei Wochen, nachdem er sein F-1-Comeback für Ferrari angekündigt hat, macht Michael Schumacher aus gesundheitlichen Gründen einen Rückzieher - vorerst
© Getty
Speerwerferin Steffi Nerius gewinnt bei der WM in Berlin Gold und beendet Wochen später ihre Karriere
© Getty
Usain Bolt avanciert mit drei WM-Titeln und zwei Weltrekorden zum großen Star der Titelkämpfe in Berlin
© Getty
800-m-Weltmeisterin Caster Semenya (Südafrika) gerät nach ihrem Triumph bei der WM in Berlin in den Mittelpunkt von Debatten über ihr Geschlecht
© Getty
Der FC Bayern verpflichtet kurz vor Ende der Transferperiode Real-Star Arjen Robben
© Getty
SEPTEMBER: Kim Clijsters gewinnt nach ihrer Rückkehr auf die WTA-Tour die US Open
© Getty
Juan Martin del Potro gewinnt die US Open und damit seinen ersten Grand-Slam-Titel
© Getty
Die DFB-Frauen holen durch einen klaren 6:2-Erfolg im Finale gegen England den EM-Titel
© Getty
Flavio Briatore wird von der FIA wegen der "Renault-Affäre" lebenslang gesperrt
© Getty
Der zweimalige Weltmeister Fernando Alonso gibt den Wechsel von Renault zu Ferrari bekannt
© Getty
OKTOBER: Österreichs Skistar Hermann Maier gibt das Ende seiner herausragenden Karriere bekannt
© Getty
Andre Agassi gesteht in seiner Biografie die Einnahme des Aufputschmittels Crystal Meth während seiner Karriere
© Getty
Jenson Button (l.) wird erstmals Formel-1-Weltmeister - Ross Brawn (r.) freut sich über den Konstrukteurstitel
© Getty
Die Fußball-Nationalmannschaft sichert sich durch einen 1:0-Sieg in Russland das Ticket für die WM 2010
© Getty
NOVEMBER: Die New York Yankees gewinnen nach einer Durststrecke von acht Jahren wieder die World Series im Baseball
© Getty
Robert Enke nimmt sich das Leben. Ganz Fußball-Deutschland ist geschockt
© Getty
Golf-Superstar Tiger Woods gerät wegen mehrerer Affären in die Schlagzeilen
© Getty
DEZEMBER: Australien, Serbien und Ghana: So heißen Deutschlands Gruppengegner bei der WM in Südafrika
© Getty
Der FC Bayern sichert sich durch einen überragenden 4:1-Sieg bei Juventus Turin das Champions-League-Achtelfinalticket. Auch Stuttgart kommt weiter
© Getty
Claudia Pechstein verpasst die Qualifikation für Olympia - das vorläufige Ende einer monatelangen Posse
© Getty
Leverkusen sichert sich durch einen 3:2-Heimsieg gegen Gladbach die Herbstmeisterschaft
© Getty
Lionel Messi wird Weltfußballer 2009 und löst damit Cristiano Ronaldo ab. Marta verteidigt ihren Titel bei den Frauen
© Getty
Einen Tag vor Heiligabend war schon Bescherung für alle Formel-1-Fans: Michael Schumacher kehrt zurück