Die Bundesliga-Erfolgsgeschichte des Ottmar Hitzfeld

 
Montag, 25.05.2009 | 11:41 Uhr
1991 wurde Ottmar Hitzfeld Trainer von Borussia Dortmund und führte den BVB 1995 zur Meisterschaft
© Getty
1991 wurde Ottmar Hitzfeld Trainer von Borussia Dortmund und führte den BVB 1995 zur Meisterschaft
Ein Jahr später folgte der zweite Streich - ausgerechnet im Stadion des FC Bayern wurde Dortmund wieder deutscher Meister...
© Getty
Ein Jahr später folgte der zweite Streich - ausgerechnet im Stadion des FC Bayern wurde Dortmund wieder deutscher Meister...
Ottmar Hitzfeld - der Zeremonienmeister von Borussia Dortmund
© Getty
Ottmar Hitzfeld - der Zeremonienmeister von Borussia Dortmund
1997 holte Hitzfeld mit Dortmund die Champions League. Juventus Turin wurde im Finale 3:1 besiegt - im Münchner Olympiastadion...
© Getty
1997 holte Hitzfeld mit Dortmund die Champions League. Juventus Turin wurde im Finale 3:1 besiegt - im Münchner Olympiastadion...
Nach einem Jahr als Sportdirektor beim BVB wechselte Hitzfeld 1998 zu den Bayern. Hier scherzt er mit Lothar Matthäus
© Getty
Nach einem Jahr als Sportdirektor beim BVB wechselte Hitzfeld 1998 zu den Bayern. Hier scherzt er mit Lothar Matthäus
Mit Manager Uli Hoeneß gab's gleich in der ersten Saison den Meister-Champagner
© Getty
Mit Manager Uli Hoeneß gab's gleich in der ersten Saison den Meister-Champagner
Der bitterste Moment seiner Trainer-Karriere: Hitzfeld verliert mit den Bayern das CL-Finale 1999 gegen Manchester United 1:2
© Getty
Der bitterste Moment seiner Trainer-Karriere: Hitzfeld verliert mit den Bayern das CL-Finale 1999 gegen Manchester United 1:2
Mai 2000: Weil Leverkusen ein paar Kilometer südlich in Unterhaching 0:2 verliert, gibt's im Olympiastadion Weißbierduschen
© Getty
Mai 2000: Weil Leverkusen ein paar Kilometer südlich in Unterhaching 0:2 verliert, gibt's im Olympiastadion Weißbierduschen
Unverhofft kommt oft: Auch 2001 werden die Bayern am letzten Spieltag deutscher Meister, diesmal dauerte es bis zur 94. Minute
© Getty
Unverhofft kommt oft: Auch 2001 werden die Bayern am letzten Spieltag deutscher Meister, diesmal dauerte es bis zur 94. Minute
Vier Tage nach dem Wahnsinn von Hamburg gewinnen die Bayern das CL-Finale durch einen 5:4-Sieg n. E. gegen den FC Valencia
© Getty
Vier Tage nach dem Wahnsinn von Hamburg gewinnen die Bayern das CL-Finale durch einen 5:4-Sieg n. E. gegen den FC Valencia
Und der nächste Titel: Die Bayern gewinnen 2001 auch den Weltpokal. Kuffour (l.) schoss das Siegtor im Finale gegen die Boca Juniors
© Getty
Und der nächste Titel: Die Bayern gewinnen 2001 auch den Weltpokal. Kuffour (l.) schoss das Siegtor im Finale gegen die Boca Juniors
Zwei auf einer Wellenlänge: Ottmar Hitzfeld und Oliver Kahn
© Getty
Zwei auf einer Wellenlänge: Ottmar Hitzfeld und Oliver Kahn
2003 gewann Hitzfeld erneut das Double mit dem FC Bayern
© Getty
2003 gewann Hitzfeld erneut das Double mit dem FC Bayern
In der Saison 2003/04 mussten sich Hoeneß und Hitzfeld an Niederlagen gewöhnen
© Getty
In der Saison 2003/04 mussten sich Hoeneß und Hitzfeld an Niederlagen gewöhnen
2004 war für Hitzfeld und Co-Trainer Henke Schluss beim FC Bayern - vorerst...
© Getty
2004 war für Hitzfeld und Co-Trainer Henke Schluss beim FC Bayern - vorerst...
Die Karriere nach der Karriere: Ottmar Hitzfeld wird Experte von Premiere
© Getty
Die Karriere nach der Karriere: Ottmar Hitzfeld wird Experte von Premiere
Februar 2007: Großes Ballyhoo an der Säbener Straße. Ottmar Hitzfeld wird zum zweiten Mal Bayern-Trainer
© Getty
Februar 2007: Großes Ballyhoo an der Säbener Straße. Ottmar Hitzfeld wird zum zweiten Mal Bayern-Trainer
In der Saison 2007 reicht es nur zu Platz vier. Die Bayern kaufen groß ein. Hitzfeld bekommt Luca Toni (l.) und Franck Ribery
© Getty
In der Saison 2007 reicht es nur zu Platz vier. Die Bayern kaufen groß ein. Hitzfeld bekommt Luca Toni (l.) und Franck Ribery
"Fußball ist keine Mathematik." Dieser Satz von FCB-Boss Rummenigge (r.) war der Anfang vom Ende von Hitzfelds Bayern-Karriere
© Getty
"Fußball ist keine Mathematik." Dieser Satz von FCB-Boss Rummenigge (r.) war der Anfang vom Ende von Hitzfelds Bayern-Karriere
2008 gewann Hitzfeld zum dritten Mal das Double mit den Bayern
© Getty
2008 gewann Hitzfeld zum dritten Mal das Double mit den Bayern
Mai 2008: Zum Abschied vom FC Bayern bricht es aus Ottmar Hitzfeld heraus
© Getty
Mai 2008: Zum Abschied vom FC Bayern bricht es aus Ottmar Hitzfeld heraus
Nach 14 Titeln sagt Ottmar Hitzfeld dem FC Bayern München am 17. Mai 2008 endgültig Goodbye und wird Nationaltrainer der Schweiz
© Getty
Nach 14 Titeln sagt Ottmar Hitzfeld dem FC Bayern München am 17. Mai 2008 endgültig Goodbye und wird Nationaltrainer der Schweiz
1 / 1
Advertisement
International Champions Cup
So22.07.
Testspielkracher live im Stream: BVB gegen Liverpool
Allsvenskan
Live
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
UEFA Champions League
Ajax -
Sturm Graz
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Kobe
UEFA Champions League
Sturm Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon
Copa Sudamericana
Sao Paulo -
Colon Santa Fe
Club Friendlies
West Ham -
Angers
Club Friendlies
Brighton -
Sporting
Championship
Reading -
Derby County
League One
Sunderland -
Charlton
Championship
Ipswich -
Blackburn
Club Friendlies
Everton -
Valencia
Club Friendlies
Wolverhampton -
Villarreal
Championship
Sheffield Utd -
Swansea
International Champions Cup
Inter Mailand -
Lyon
International Champions Cup
Real Madrid -
Juventus
Werbung
Werbung