Diskutieren
1 /
© Getty
Ein ganz Großer sagt Goodbye: Hermann Maier verabschiedet sich vom Weltcup. Der Körper macht nicht mehr mit
© Getty
Sein erstes Weltcup-Rennen fährt Hermann Maier am 10. Februar 1996 und wird 26.
© Getty
Drei Tage nach seinem legendären Horror-Sturz in der Abfahrt gewinnt der Herminator Gold im Super-G bei den Olympischen Spielen in Nagano
© Getty
Zweites Gold in Nagano, diesmal im Riesenslalom: Hermann Maier (M.)
© Imago
1998 ist Maiers Jahr: Riesenslalom-, Super-G- und Gesamtweltcup sowie zwei olympische Goldmedaillen gingen an den Mann aus Flachau
© Imago
Nach einem schweren Motorradunfall am 24. August 2001 droht Hermann Maier die Amputation seines rechten Unterschenkels
© Getty
2004 gewinnt der Herminator den Laureus World Sports Award für das Comeback des Jahres
© Getty
Sieg in Sölden 2005: Speed-Spezialist Hermann Maier beweist im Riesenslalom sein Gefühl für den perfekten Schwung
© Getty
Der Herminator erlebt in seiner Karriere vielen Höhen - aber auch Tiefen
© Getty
Lieblingsstrecke: Auf der berüchtigten Kandahar gewann Maier 1997 seinen ersten Weltcup und triumphiert 2006 in der Abfahrt
© Imago
Feuern ihre "Rennsau" bei jedem Rennen an: Die Stimmungsmacher vom Hermann-Maier-Fanclub aus Flachau
© Getty
Frisch gebackener Riesenslalom-Weltmeister in Bormio: Hermann Maier
© Getty
Maier denkt einige Male an einen Rücktritt, der Körper macht Probleme
© Getty
Hermann Maier gewinnt bei den Olympischen Spielen 2006 in Turin "nur" Bronze im Riesenslalom
© Getty
Seine zweite Medaille bei Olympia 2006 in Turin glänzt silbern: Hermann Maier (l.) wird Zweiter beim Super-G
© Getty
Seinen letzten Weltcup-Sieg holt der Herminator (M.) im November 2008 in Lake Louise
© Getty
Seine letzte Weltmeisterschaft bleibt leider ohne Medaille: Hermann Maier in Val d'Isere 2009
© Getty
Maiers Markenzeichen, der gelbe Helm, wird künftig im Ski-Weltcup fehlen
© Imago
Tränenreiches Ende einer außergewöhnlichen Karriere: Hermann Maier erklärt am 13. Oktober 2009 um 14.04 Uhr seinen Rücktritt vom aktiven Rennsport

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.