Brutaler Niederschlag unter Mariahs Augen

 
Sonntag, 03.05.2009 | 14:48 Uhr
Wenn zwei Superstars in Las Vegas boxen, dann ist Hollywood-Prominenz nicht weit. Auch Mariah Carey hat offenbar eine Schwäche für muskulöse schwitzende Männer
© Getty
Wenn zwei Superstars in Las Vegas boxen, dann ist Hollywood-Prominenz nicht weit. Auch Mariah Carey hat offenbar eine Schwäche für muskulöse schwitzende Männer
Auch Mark Wahlberg wollte sich den Fight zwischen Manny Paquiao und Ricky Hatton nicht entgehen lassen
© Getty
Auch Mark Wahlberg wollte sich den Fight zwischen Manny Paquiao und Ricky Hatton nicht entgehen lassen
Jack Nicholson darf bei keiner sportlichen Großveranstaltung im Westen der USA fehlen
© Getty
Jack Nicholson darf bei keiner sportlichen Großveranstaltung im Westen der USA fehlen
Auch die Rapper-Fraktion gab sich die Ehre. Hier: Jay-Z
© Getty
Auch die Rapper-Fraktion gab sich die Ehre. Hier: Jay-Z
Auch Sean Combs alias P. Diddy beäugte die Vorstellung der beiden Boxer argwöhnisch
© Getty
Auch Sean Combs alias P. Diddy beäugte die Vorstellung der beiden Boxer argwöhnisch
Zu guter Letzt hatte auch Tom Jones seinen Spaß an der Vorstellung im Ring
© Getty
Zu guter Letzt hatte auch Tom Jones seinen Spaß an der Vorstellung im Ring
Jetzt aber zum Kampf. Hatton (l.) musste fast jeden Schlag von Paquiao einstecken, da seine Deckung quasi nicht existent war
© Getty
Jetzt aber zum Kampf. Hatton (l.) musste fast jeden Schlag von Paquiao einstecken, da seine Deckung quasi nicht existent war
Folgerichtig schickte Paquiao Hatton schon in der ersten Runde auf die Bretter
© Getty
Folgerichtig schickte Paquiao Hatton schon in der ersten Runde auf die Bretter
Fassungslos realisierte Hatton, wie chancenlos er gegen Paquiao war
© Getty
Fassungslos realisierte Hatton, wie chancenlos er gegen Paquiao war
Der Engländer, der wie immer viele tausend Fans aus der Heimat dabei hatte, ging in Runde eins noch ein zweites Mal zu Boden
© Getty
Der Engländer, der wie immer viele tausend Fans aus der Heimat dabei hatte, ging in Runde eins noch ein zweites Mal zu Boden
Kurz vor Ende der zweiten Runde war es dann vorbei. Eine fürchterliche Linke von Paquiao streckte Hatton brutal nieder
© Getty
Kurz vor Ende der zweiten Runde war es dann vorbei. Eine fürchterliche Linke von Paquiao streckte Hatton brutal nieder
Völlig hilflos knallte Hatton auf den Rücken und rührte sich nicht mehr
© Getty
Völlig hilflos knallte Hatton auf den Rücken und rührte sich nicht mehr
"Ich brauchte ihn gar nicht mehr anzuzählen", sagte der Ringrichter nach dem Kampf, den er nach diesem Niederschlag sofort abbrach
© Getty
"Ich brauchte ihn gar nicht mehr anzuzählen", sagte der Ringrichter nach dem Kampf, den er nach diesem Niederschlag sofort abbrach
Hatton brauchte mehrere Minuten, um wieder halbwegs zu sich zu kommen. Es ist ihm aber nichts Schlimmes passiert
© Getty
Hatton brauchte mehrere Minuten, um wieder halbwegs zu sich zu kommen. Es ist ihm aber nichts Schlimmes passiert
Manny Paquiao konnte sich unterdessen als neuer IBO-Champion und Nummer 1 in der Pound-for-Pound-Rangliste feiern lassen
© Getty
Manny Paquiao konnte sich unterdessen als neuer IBO-Champion und Nummer 1 in der Pound-for-Pound-Rangliste feiern lassen
Das heißt im Klartext: Paquiao ist über alle Gewichtsklassen hinweg der beste Boxer der Welt
© Getty
Das heißt im Klartext: Paquiao ist über alle Gewichtsklassen hinweg der beste Boxer der Welt
Das will Floyd Mayweather Jr. (l.) ändern. Der momentan größte Superstar verkündete in Gegenwart von Oscar de la Hoya (M.) sein Comeback
© Getty
Das will Floyd Mayweather Jr. (l.) ändern. Der momentan größte Superstar verkündete in Gegenwart von Oscar de la Hoya (M.) sein Comeback
Mayweather Jr. bestreitet am 18. Juli seinen ersten Kampf gegen Leichtgewichts-Weltmeister Juan Manuel Marquez (r.)
© Getty
Mayweather Jr. bestreitet am 18. Juli seinen ersten Kampf gegen Leichtgewichts-Weltmeister Juan Manuel Marquez (r.)
1 / 1
Werbung
Werbung