Global United & SPOX: Trip durch Namibia, Teil II

 
Mittwoch, 13.04.2011 | 16:45 Uhr
Tag 3: Das Hauptevent der Global-United-Reise war ein Promi-Spiel gegen eine All-Star-Auswahl Namibias
© spox
Tag 3: Das Hauptevent der Global-United-Reise war ein Promi-Spiel gegen eine All-Star-Auswahl Namibias
Gefragt als Motiv: Norwegens Gunnar Halle (62 Länderspiele). Irgendwie erinnerte er an eine Mischung aus Friedhelm Funkel und Schauspieler Eric Roberts
© spox
Gefragt als Motiv: Norwegens Gunnar Halle (62 Länderspiele). Irgendwie erinnerte er an eine Mischung aus Friedhelm Funkel und Schauspieler Eric Roberts
Das namibische Fernsehen berichtete natürlich auch vom Spiel
© spox
Das namibische Fernsehen berichtete natürlich auch vom Spiel
Rund 3000 Zuschauer kamen zum Sportplatz der Gemeinde. "So etwas hat man hier noch nicht gesehen", sagte der Bürgermeister von Otavi
© spox
Rund 3000 Zuschauer kamen zum Sportplatz der Gemeinde. "So etwas hat man hier noch nicht gesehen", sagte der Bürgermeister von Otavi
In der Kabine die letzte Teambesprechung. Die taktische Marschroute von Pfannenstiel: "Wir spielen ein 4-4-3!" Ramelow lacht auf, Töftig reißt sich noch zusammen
© spox
In der Kabine die letzte Teambesprechung. Die taktische Marschroute von Pfannenstiel: "Wir spielen ein 4-4-3!" Ramelow lacht auf, Töftig reißt sich noch zusammen
Der Einlauf der Teams: Pfannenstiel führte Global United an, der Kapitän der All-Stars war Lolo Golaseb, so etwas wie der Beckenbauer Namibias
© spox
Der Einlauf der Teams: Pfannenstiel führte Global United an, der Kapitän der All-Stars war Lolo Golaseb, so etwas wie der Beckenbauer Namibias
Schon vor dem Spiel ging es gut ab, natürlich auch mit Hilfe der Cheerleader
© spox
Schon vor dem Spiel ging es gut ab, natürlich auch mit Hilfe der Cheerleader
Als Shakiras "Waka Waka" eingelegt wurde, gab es kein Halten mehr. Übrigens: überragende Unterhose
© spox
Als Shakiras "Waka Waka" eingelegt wurde, gab es kein Halten mehr. Übrigens: überragende Unterhose
Vor allem die Allerkleinsten waren nicht zu halten - und alle sangen textsicher mit: "Tsamina mina eh eh, Waka Waka eh eh"...
© spox
Vor allem die Allerkleinsten waren nicht zu halten - und alle sangen textsicher mit: "Tsamina mina eh eh, Waka Waka eh eh"...
Fußball gespielt wurde natürlich auch noch: Hier kurz vor dem Abspielen der namibischen Nationalhymne
© spox
Fußball gespielt wurde natürlich auch noch: Hier kurz vor dem Abspielen der namibischen Nationalhymne
Und politische Prominenz war auch dabei: Ein Mitglied der namibischen Regierung im Small Talk mit Silvio Meißner
© spox
Und politische Prominenz war auch dabei: Ein Mitglied der namibischen Regierung im Small Talk mit Silvio Meißner
Ein offizielles Mannschaftsfoto durfte natürlich auch nicht fehlen. Ob es aber jemals ins "Kicker"-Sonderheft schafft...
© spox
Ein offizielles Mannschaftsfoto durfte natürlich auch nicht fehlen. Ob es aber jemals ins "Kicker"-Sonderheft schafft...
"Damn it!" Pfannenstiel regte sich auf, dass er die Seitenwahl verloren hat - aber so richtig ernst wurde er nicht genommen
© spox
"Damn it!" Pfannenstiel regte sich auf, dass er die Seitenwahl verloren hat - aber so richtig ernst wurde er nicht genommen
Dennoch: Ehre, wem Ehre gebührt. Global-United-Gründer Pfannenstiel bei einer Parade. Okay, der Schuss war noch einfach
© spox
Dennoch: Ehre, wem Ehre gebührt. Global-United-Gründer Pfannenstiel bei einer Parade. Okay, der Schuss war noch einfach
Aber für den hier musste sich der Welttorhüter ganz schön strecken. Die Körperhaltung eine glatte Eins, nur die Torwartklamotten... naja...
© spox
Aber für den hier musste sich der Welttorhüter ganz schön strecken. Die Körperhaltung eine glatte Eins, nur die Torwartklamotten... naja...
Es entwickelte sich ein sehr sehenswertes Spiel. Hier versuchte es Oliseh mit seinem patentierten Fernschuss
© spox
Es entwickelte sich ein sehr sehenswertes Spiel. Hier versuchte es Oliseh mit seinem patentierten Fernschuss
Halbzeit-Pause - und die Fans nutzen die Zeit, um...
© spox
Halbzeit-Pause - und die Fans nutzen die Zeit, um...
... zum Beispiel mit Pfannenstiel Erinnerungsfotos zu schießen. "I like his hair", sagte das eine Mädchen und verschwand kichernd
© spox
... zum Beispiel mit Pfannenstiel Erinnerungsfotos zu schießen. "I like his hair", sagte das eine Mädchen und verschwand kichernd
Da konnte Pfannenstiel noch jubeln. Aber kurz vor dem Ende kassierte er das 3:3. Damit hieß es: Elfmeterschießen!
© spox
Da konnte Pfannenstiel noch jubeln. Aber kurz vor dem Ende kassierte er das 3:3. Damit hieß es: Elfmeterschießen!
Kurz vor dem Sonnenuntergang fiel die Entscheidung. So stimmungsvoll das Ambiente war, die Elfmeterschützen konnten das Niveau nicht ganz halten
© spox
Kurz vor dem Sonnenuntergang fiel die Entscheidung. So stimmungsvoll das Ambiente war, die Elfmeterschützen konnten das Niveau nicht ganz halten
Die Global-United-Gruppe schaute sich gespannt den Versuch von Salou an
© spox
Die Global-United-Gruppe schaute sich gespannt den Versuch von Salou an
Braucht dieses Bild noch Worte? Salou verschießt, genauso wie viele andere vor ihm
© spox
Braucht dieses Bild noch Worte? Salou verschießt, genauso wie viele andere vor ihm
Am Ende gewannen die Namibia-All-Stars hauchdünn mit 5:4. Oder war das 6:5? Wie auch immer: Der Freude tat das keinen Abbruch
© spox
Am Ende gewannen die Namibia-All-Stars hauchdünn mit 5:4. Oder war das 6:5? Wie auch immer: Der Freude tat das keinen Abbruch
Und Zeit für ein gemeinsames Mannschaftsfoto war selbstverständlich auch noch
© spox
Und Zeit für ein gemeinsames Mannschaftsfoto war selbstverständlich auch noch
Nach dem Abpfiff heizte noch einmal Namibias Hip-Hop-Star Gazza die Masse an
© spox
Nach dem Abpfiff heizte noch einmal Namibias Hip-Hop-Star Gazza die Masse an
Tag 4: Nach einer kurzen Nacht ging es zurück nach Deutschland. Salou, Dinzey, Ramelow und Co. schlafen im Bus den Schlaf der Gerechten, Töftig hält sich wacker
© spox
Tag 4: Nach einer kurzen Nacht ging es zurück nach Deutschland. Salou, Dinzey, Ramelow und Co. schlafen im Bus den Schlaf der Gerechten, Töftig hält sich wacker
1 / 1
Werbung
Werbung