Fußballer-Zitate: Anatomie, Grundkurs 1

 
Sonntag, 28.06.2009 | 15:47 Uhr
"Die Sanitäter haben mir sofort eine Invasion gelegt." - Fritz Walter kennt sich aus
© Imago
"Die Sanitäter haben mir sofort eine Invasion gelegt." - Fritz Walter kennt sich aus
"Wer in Bochum von Strafraum zu Strafraum geht und sich dabei nicht den Knöchel bricht, dem gebe ich einen aus." - Christoph Daum
© Getty
"Wer in Bochum von Strafraum zu Strafraum geht und sich dabei nicht den Knöchel bricht, dem gebe ich einen aus." - Christoph Daum
"Ich weiß auch nicht, wo bei uns der Wurm hängt." - Wir haben da so eine Ahnung, Fabrizio Hayer
© Getty
"Ich weiß auch nicht, wo bei uns der Wurm hängt." - Wir haben da so eine Ahnung, Fabrizio Hayer
"Ein Lothar Matthäus lässt sich nicht von seinem Körper besiegen, ein Lothar Matthäus entscheidet selbst über sein Schicksal." - Lothar Matthäus
© Getty
"Ein Lothar Matthäus lässt sich nicht von seinem Körper besiegen, ein Lothar Matthäus entscheidet selbst über sein Schicksal." - Lothar Matthäus
"Es ist ein Sehnenabriss am Schambeinknochen. Hört sich lustig an - ist aber trotzdem beim Fußball passiert." - Was erlaube Thomas Strunz?!
© Getty
"Es ist ein Sehnenabriss am Schambeinknochen. Hört sich lustig an - ist aber trotzdem beim Fußball passiert." - Was erlaube Thomas Strunz?!
"Ich bin körperlich und physisch topfit." - Thomas Häßler hat sich gut vorbereitet
© Getty
"Ich bin körperlich und physisch topfit." - Thomas Häßler hat sich gut vorbereitet
"Ich hab gleich gemerkt, das ist ein Druckschmerz, wenn man drauf drückt." - Lothar Matthäus mit gebrochenem Finger
© Getty
"Ich hab gleich gemerkt, das ist ein Druckschmerz, wenn man drauf drückt." - Lothar Matthäus mit gebrochenem Finger
"Ich kann mich an kein Spiel erinnern, beim dem so viele Spieler mit der Barriere vom Platz getragen wurden." - Michael Lusch
© getty
"Ich kann mich an kein Spiel erinnern, beim dem so viele Spieler mit der Barriere vom Platz getragen wurden." - Michael Lusch
"Wir werden nur noch Einzelgespräche führen, damit sich keiner verletzt." - Frank Pagelsdorf, zynisch
© Getty
"Wir werden nur noch Einzelgespräche führen, damit sich keiner verletzt." - Frank Pagelsdorf, zynisch
"Wenn ich ihm sein linkes Bein wegnehme, fällt er einfach um, weil kein rechtes Bein da ist." - Gyula Lorant, rabiat
© Getty
"Wenn ich ihm sein linkes Bein wegnehme, fällt er einfach um, weil kein rechtes Bein da ist." - Gyula Lorant, rabiat
1 / 1
Werbung
Werbung