Diskutieren
1 /
© spox
GRAFIK 1: Im Mittelfeld finden sich ein zentral-defensiver (6) und ein zentral-offensiver Spieler (10). 7 und 8 besetzen die Halbpositionen
© spox
GRAFIK 2: Die Flügel lahmen, es sei denn die Außenverteidiger (2 und 5) rücken auf, was bei Kontern enorme Gefahren birgt
© spox
GRAFIK 3: Anders als in der Raute sind die Außenpositionen besetzt, die Mitte ist dennoch stark besetzt. Es fehlt jedoch der Spielmacher
© spox
GRAFIK 4: Die Außen sind perfekt besetzt, nur tut sich eine Lücke auf zwischen zentralem Mittelfeld und Angriff. Eine Anspielstation fehlt
© spox
GRAFIK 5: Die Bayern beim Test gegen den HSV. Im Mittelfeld regiert die Raute, in der Tymoschtschuk und van Bommel variabel agieren