Diskutieren
1 /
© Getty
1996: Francesco Totti mit zarten 20 Jahren im UEFA-Cup-Viertelfinale gegen Slavia Prag. Damals noch ohne Happy End: Die Roma schied aus
© Getty
Siegerpose: Totti 1999 gegen die Fiorentina. In diesem Jahr ging Totti bereits in seine sechste Saison mit der Roma
© Getty
Unvergessen: Sein Elfmeter-Lupfer im EM-Halbfinale 2000 gegen die Niederlande. Italien kam weiter und scheiterte im Finale an Frankreich
© Getty
Der Scudetto in der Hauptstadt: 2001 holten die Römer zum dritten Mal den italienischen Meister-Titel. Totti traf im letzten Spiel gegen Parma
© Getty
Seine Liebe zur Roma stellt Totti gerne zur Schau. So wie im Derby gegen Lazio 2002: "Du bist einzigartig", steht auf dem Trikot. Gemeint ist die Roma
© Getty
WM 2002: Totti fliegt im Achtelfinale gegen Südkorea ungerechtfertigt mit Gelb-Rot vom Platz - Italien scheidet aus
© Getty
Fußballkunst pur - Francesco Totti in action
© Getty
Auch als Werbefigur macht Totti eine gute Figur - hier in einem Pepsi-Werbespot im Jahr 2003
© Getty
EM 2004: Totti trifft auf Christian Poulsen - und bespuckt den Dänen. Eine der zahlreichen Schattenseiten seiner Karriere
© Getty
Auch unter Coach Rudi Völler spielte Totti. Es war die Saison 2004/2005
© Getty
In jener Saison löste Totti Roma-Rekordtorschütze Roberto Pruzzo ab - und wurde dafür gebührend gefeiert
© Getty
Tottis typische Jubelpose: den Daumen im Mund
© Getty
Ein verletzter Totti feiert 2006 den Derbysieg gegen Lazio unter der Kurve
© Getty
Tottis Höhepunkt als Nationalspieler: Die WM 2006 in Deutschland. Gegen Australien verwandelte er den entscheidendne Elfmeter
© Getty
Am Ende des WM-Abenteuers hielt Totti den Pokal in seinen Händen
© Getty
Im Jahr 2007 gewann Totti den Goldenen Schuh - Sohnemann Cristian schaut etwas skeptisch
© Getty
Totti und sein Publikum - Keiner wird von den eigenen Fans mehr verehrt, als der Roma-Kapitän
© Getty
Das Kernaussage der Roma-Fans: "Über den Kapitän diskutiert man nicht - man liebt ihn"

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.