Diskutieren
1 /
© Imago
1987: Herzschlagfinale in Japan. Mansell und Piquet kämpfen um den Titel. Mansell kollidert im Training schwer, Piquet wird Weltmeister
© Getty
1988: Teil 1 des "Krieges" zwischen Senna und Prost. Erster WM-Titel für die Brasilianer. Unwiderstehlich pflügte Senna durch das Feld und gewann
© xpb
1989: Teil 2. In der letzten Schikane kollidierten die Teamkollegen. Prost schied aus, Senna wurde im Nachhinein disqualifiziert. Prost war Weltmeister
© Imago
1990: Teil 3. Neu-Ferraristi Prost und Senna crashten in der ersten Kurve. Beide erhielten keine Punkte, Senna war der Triumphator
© xpb
1991: Senna vs. Mansell. Ein harter Fight. Im Finale von Suzuka fliegt Mansell allerdings von der Strecke. Senna krönte sich erneut zum Weltmeister
© Getty
1996: Die Teamkollegen Villeneuve und Hill kämpften um den Titel. In Suzuka schied Villeneuve aus, Hill wurde zum ersten und letzten Mal Weltmeister
© Getty
1998: Erster Schumi-Häkkinen-Clash in Suzuka. Auf Platz drei liegend zerstörte ein Reifenplatzer alle Hoffnungen auf den Gewinn des Titels
© Imago
1999: Irvine hatte vor dem Japan-GP vier Punkte Vorsprung. Doch Häkkinen fuhr unwiderstehlich und gewann das Rennen und die WM
© Imago
2000: Schumacher is back! Er hielt beide McLaren hinter sich und zeigte in Suzuka eines seiner besten Rennen. Dritter WM-Titel und der erste für Ferrari seit 21 Jahren
© Getty
2003: Der Deutsche brauchte nur noch einen Punkt, um Weltmeister zu werden. Schumacher wurde Achter, holte den Punkt und die WM

Trend

Breitere Reifen, breitere Autos. Wir die Formel 1 durchs neue Reglement spannender?

Michael Schumacher wurde 1997 mit einem zwei Meter breiten Ferrari Weltmeister in der Formel 1
Ja
Nein
Interessiert mich nicht

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.