Diskutieren
2 /
© getty
Der FC Sevilla holt nach dem 3:1-Sieg gegen Liverpool zum fünften Mal den Titel Europa-League-Titel. SPOX zeigt Euch die internationalen Pressestimmen
© theguardian.com
Wir beginnen etwas sachlicher in England: Der Guardian schreibt von Jürgen Klopp, der ganz Liverpool glauben lässt, ehe Coke die Reds abschüttelt
© dailystar.co.uk
Auch der Daily Star sah eine dominante erste Liverpool-Hälfte. Die liegengelassenen Chancen der Reds hätten sich am Ende gerächt
© mirror.co.uk
Weit dramatischer sieht der Mirror das bittere Finale der Engländer. Liverpools Träume seien in Durchgang zwei "zerfetzt" hinterlassen worden
© mirror
In der Printausgabe gibt's eine deutliche amüsantere Überschrift: "Coke Zero" steht dort in Anlehnung an den Doppeltorschützen
© daily mail
"Liverpool fällt auseinander", weiß die Daily Mail. "Klopp Flops" muss wohl nicht übersetzt werden
© marca.com
Kommen wir nun zu den Spaniern: Die Marca spricht bei der Dominanz des FC Sevilla sogar von der Sevilla League
© marca
In der Printausgabe gab's deshalb gleich ein Poster als Cover
© as.com
Bei der AS legt man Wert auf den insgesamt fünften Titelgewinn Sevillas in Europas zweithöchsten Wettbewerb
© as
In der gedruckten Version ließ das Blatt Bilder sprechen
© mundodeportivo.com
Ebenso stolz auf den Fünffach-Champion ist die Mundo Deportivo
© mundo deportivo
"La Fiesta" muss wohl für keinen Malle-Urlauber mehr übersetzt werden
© sport.es
Die Kollegen der spanischen Sport sahen dominante Sevillistas
© deportes.elpais.com
El Pais gibt sich erst ganz sachlich, spricht dann aber von der fortsetzenden Regentschaft Sevillas in Europa - spanisches Temperament eben
© superdeporte.es
Einzig die Superdeporte spielt im Jubeltaumel nicht mit und reklamiert vier Elfmeter, die Liverpool hätte bekommen müssen. Den fünften Titel gibt es dennoch für die Spanier
© tuttosport.com
Auch in Italien haben die Kollegen mitbekommen, dass Coke und Gameiro Liverpool geschlagen haben. Der "dritte Titel in Folge" steht aber im Vordergrund
© gazzettaworld.com
Die Gazetta World hat die Reds mal eben eindosen lassen
© lequipe.fr
Für die L'Equipe war natürlich Landsmann Kevin Gameiro der entscheidende Mann auf Seiten der Spanier. Sevilla habe den Spieß komplett umgedreht
© sportbild.de
Gestatten: Wortwitz von den Kollegen der Sport Bild. Klopp darf nur coken, nicht anfassen. Keine weiteren Kommentare dazu
© bild.de
Das Mutterblatt zeigt eher Mitleid für den ehemaligen Meistertrainer. Klopp, oh no!
© sueddeutsche.de
Die SZ greift das Finale ungewohnt dramatisch auf. Das Traumfinale der Reds ist offenbar der Pechsträhne von Kloppo geschuldet
© kicker.de
Der kicker erwähnt neben der bitteren Klopp-Serie auch eine nicht so unerhebliche Info: Liverpool wird im nächsten Jahr nicht international vertreten sein
© sport1.de
Die starke erste Hälfte und das Traumtor von Sturridge helfen nichts: Klopps Serie setzt sich fort. Sport1 wird emotional und steigt mit einem weinenden Emre Can in die Analyse ein
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com