Diskutieren
1 /
© getty
SV EINTRACHT TRIER - BORUSSIA DORTMUND 0:3: Vollmond, Flutlichtspiel, das urige Moselstadion: Was eine Kulisse! Es gibt sie also noch, die Fußballromantik!
© getty
Es war also alles gerichtet für den Außenseiter, der dem Favoriten einen großen Kampf liefern wollte. Vor dem Anpfiff nutzten aber alle noch die Möglichkeit, ein Bild zu knipsen
© getty
So sieht es dann aus, eines dieser begehrten Selfies mit Thomas Tuchel
© getty
Auf dem Feld verschwand die Trierer Hoffnung aber recht schnell. Shinji Kagawa entschied das Spiel per Doppelpack. Beim Jubeln drückte Ousmane Dembele aber wohl etwas zu fest zu. "UFF!"
© getty
Noch mehr jedoch freute sich Tuchel, als dieser Mann hier traf: Andre Schürrle feierte sein erstes Pflichtspiel-Tor für den BVB
© getty
Den Trierer Fans blieb nichts, als sich selbst zu feiern. Das taten sie aber ausgiebig ...
© getty
SF LOTTE - WERDER BREMEN 2:1: Ausnahmezustand bei den Sportfreunden! Zweimal ging der Drittligist in Führung - und warf damit den haushohen Favoriten Werder Bremen raus
© getty
Auf dem Platz enttäuschten die Bremer Spieler - auf den Rängen einige chaotische Anhänger
© getty
Und auch sonst lief bei den Gästen nicht viel zusammen ...
© getty
Zlatko Junuzovic verlor zwischenzeitlich mit seiner Platzwunde ein bisschen die Orientierung - "AUA!", könnte das hier heißen
© getty
Zu allem Überfluss ließ sich Fin Bartels noch zu einer Tätlichkeit hinreißen und flog vom Platz.
© getty
In einer Rangelei ging Bartels auf Alexander Langlutz los: "WAS LAN, WAS?!"
© getty
SPVGG UNTERHACHING - FSV MAINZ 05 5:7 n.E.: Durchatmen bei den Rheinhessen! Auch dank Neu-Keeper Jonas Lössl siegten die Nullfünfer im Elfmeterschießen
© getty
Zuvor hatte Lössl aber nicht den glücklichsten Eindruck gemacht. Auch, weil der Keeper nicht gut aussah, kam Unterhaching, das in der 90. Minute noch 1:3 zurücklag, noch einmal zurück
© getty
1. FC MAGDEBURG - SG EINTRACHT FRANKFURT 4:5 n.E.: Nicht minder glücklich siegte die Eintracht. Auch die Frankfurter kamen erst vom Punkt weiter
© getty
Die Gäste-Fans schmuggelten wieder einmal Pyro ins Stadion - es droht wohl ein Nachspiel seitens des DFB
© getty
FSV FRANKFURT - VFL WOLFSBURG 1:2: Im ersten Pflichtspiel der neuen Saison blieb der VfL Wolfsburg ebenfalls von einer Blamage verschont
© getty
Didavis Flankenversuch auf Dost wurde durch ein frankfurter Eigentor gekrönt
© getty
Bas Dost zeigte sich gegen Frankfurt gewohnt kopfballstark und markierte den Treffer zum 2:0
© getty
BFC PREUSSEN BERLIN - 1. FC KÖLN 0:7: Der FC Köln gab sich keine Blöße und gewann standesgemäß mit sieben Toren Unterschied
© getty
Yuya Osako traf doppelt gegen BFC Preussen Berlin
© getty
SV DROCHTERSEN/ASSEL - BORUSSIA MÖNCHENGLADBACH 0:1: Viel gab es nicht zu sehen in der ersten Pokalrunde für die mitgereisten Fohlen-Fans
© getty
Hier und dort blitzte zwar die Qualität Gladbachs durch, wirklich spektakulär wurde es aber nie
© getty
Somit traf nur Julian Korb zum mageren 0:1-Auswärtserfolg
© getty
Doch Erfolg ist Erfolg, das weiß auch Schubert. Der weiß aber auch, dass noch viel Arbeit ansteht
© getty
FC VILLINGEN - FC SCHALKE 04 1:4: Dennis Aogo besorgte per Traumtor das 1:0 für Schalke - und ließ sich dann von Johannes Geis herzen
© getty
Wo ist er nur, der Ball? Naldo zeigt sich bei seinem ersten Pflichtspiel für Schalke noch etwas orientierungslos
© getty
Ganz einverstanden mit der Leistung seiner Mannschaft scheint Trainer Markus Weinzierl nicht zu sein
© getty
Am Ende wird es aber doch ein 4:1-Sieg. Weinzierl ist immer noch unzufrieden - trotz Distanzknaller von Geis
© getty
DYNAMO DRESDEN - RB LEIPZIG 7:6 N.E.: Hier verzieht Marcel Sabitzer noch das Gesicht, wenig später wird er mit einem Grinser jubelnd abdrehen
© getty
RB-Kapitän Dominik Kaiser: Den Ball vom Punkt ins Tor, den Finger danach gen Himmel - 2:0
© getty
FC CARL ZEISS JENA - FC BAYERN MÜNCHEN 0:5: Robert Lewandowski erstickte Jenas Hoffnung auf die Überraschung bereits in der 3. Minute mit seinem Führungstreffer
© getty
Nach 34 Minuten beglückwünschten die Kollegen Kimmich und Müller den Polen bereits zum zweiten Treffer
© getty
Kurz vor der Halbzeit machte der Pole seinen lupenreinen Hattrick perfekt
© getty
Die Anhänger von Carl-Zeiss ließen sich von der frühen Vorentscheidung nicht die Stimmung verderben
© getty
In einer schleppend verlaufenden zweiten Hälfte erhöhte Arturo Vidal auf 4:0
© getty
...ehe Mats Hummels zum Abschluss seinen ersten Pflichtspieltreffer für die Bayern feierte
© getty
RAVENSBURG - Augsburg 0:2: Die Augsburger taten sich in Ravensburg dagegen ungleich schwerer
© getty
Koo traf nach gut einer halben Stunde zur Gästeführung - Erleichterung beim Favoriten
© getty
Und auch im zweiten Durchgang hatten die Augsburger, hier in Form von Dominik Kohr, alle Hände voll zu tun
© getty
Die mitgereisten Augsburg-Anhänger zündeten während der Begegnung Bengalos