Die Endspiele des DFB-Pokals

 
Freitag, 29.05.2009 | 18:45 Uhr
DFB-Pokal-Finale 1973: In einem hart umkämpften Spiel gewannen die Fohlen von Trainer Hennes Weisweiler gegen die Geißböcke aus Köln mit 2:1 n.V.
© Imago
DFB-Pokal-Finale 1973: In einem hart umkämpften Spiel gewannen die Fohlen von Trainer Hennes Weisweiler gegen die Geißböcke aus Köln mit 2:1 n.V.
Günther Netzer, der sich selbst eingewechselte, avancierte zum Matchwinner und erzielte den Treffer zum entscheidenden 2:1
© Imago
Günther Netzer, der sich selbst eingewechselte, avancierte zum Matchwinner und erzielte den Treffer zum entscheidenden 2:1
DFB-Pokal-Finale 1986: Stuttgarts Torhüter Armin Jäger hält beim Spielstand von 0:2 einen Elfmeter von Lothar Matthäus
© Imago
DFB-Pokal-Finale 1986: Stuttgarts Torhüter Armin Jäger hält beim Spielstand von 0:2 einen Elfmeter von Lothar Matthäus
Doch auch der verschossene Elfmeter konnte die Bayern nicht aufhalten. Mit 5:2 wurde der VfB abgefertigt
© Imago
Doch auch der verschossene Elfmeter konnte die Bayern nicht aufhalten. Mit 5:2 wurde der VfB abgefertigt
DFB-Pokal-Finale 1992: Borussia Mönchengladbach mit Martin Max (l.) traf auf Axel Sundermann und Hannover 96
© Imago
DFB-Pokal-Finale 1992: Borussia Mönchengladbach mit Martin Max (l.) traf auf Axel Sundermann und Hannover 96
Nach 120 torlosen Minuten siegten die Niedersachsen im Elfmeterschießen mit 4:3. 96 ist bislang der letzte Zweitligist, der den Pokal gewinnen konnte
© Imago
Nach 120 torlosen Minuten siegten die Niedersachsen im Elfmeterschießen mit 4:3. 96 ist bislang der letzte Zweitligist, der den Pokal gewinnen konnte
DFB-Pokal-Finale 2004: Meister Werder Bremen mit Torschützenkönig Ailton spielte gegen die Alemannia aus Aachen
© Getty
DFB-Pokal-Finale 2004: Meister Werder Bremen mit Torschützenkönig Ailton spielte gegen die Alemannia aus Aachen
Mit zwei Treffern schoss Tim Borowski den SV Werder fast im Alleingang zum Sieg. Mit einem 3:2 sicherte sich Bremen das Double
© Getty
Mit zwei Treffern schoss Tim Borowski den SV Werder fast im Alleingang zum Sieg. Mit einem 3:2 sicherte sich Bremen das Double
DFB-Pokal-Finale 2005: Bayern gegen Schalke. Mit 2:1 gewannen die Münchner und holten in der ersten Saison unter Felix Magath das Double an die Isar
© Getty
DFB-Pokal-Finale 2005: Bayern gegen Schalke. Mit 2:1 gewannen die Münchner und holten in der ersten Saison unter Felix Magath das Double an die Isar
Der in der 75. Spielminute eingewechselte Hasan Salihamidzic sorgte nur 60 Sekunden später für die Entscheidung und erzielte das 2:1
© Getty
Der in der 75. Spielminute eingewechselte Hasan Salihamidzic sorgte nur 60 Sekunden später für die Entscheidung und erzielte das 2:1
Wie sich die Bilder gleichen. Auch 2006 konnten die Bayern den Gewinn des Doubles feiern. Im Pokalfinale gegen Eintracht Frankfurt reichte ein 1:0.
© Getty
Wie sich die Bilder gleichen. Auch 2006 konnten die Bayern den Gewinn des Doubles feiern. Im Pokalfinale gegen Eintracht Frankfurt reichte ein 1:0.
Für Publikumsliebling Mehmet Scholl war es der letzte Titel mit dem FC Bayern. Ein Jahr später beendete er seine Karriere
© Getty
Für Publikumsliebling Mehmet Scholl war es der letzte Titel mit dem FC Bayern. Ein Jahr später beendete er seine Karriere
DFB-Pokal-Finale 2007: Meister VfB Stuttgart traf auf die Überraschungsmannschaft der Saison den Club aus Nürnberg. Mit 3:2 n.V. siegten die Franken.
© Getty
DFB-Pokal-Finale 2007: Meister VfB Stuttgart traf auf die Überraschungsmannschaft der Saison den Club aus Nürnberg. Mit 3:2 n.V. siegten die Franken.
Sonntagsschuss in der 109. Minute. Der Mann, dem die Nürnberger den ersten Pokalsieg seit 1962 zu verdanken haben, heißt Jan Kristiansen
© Getty
Sonntagsschuss in der 109. Minute. Der Mann, dem die Nürnberger den ersten Pokalsieg seit 1962 zu verdanken haben, heißt Jan Kristiansen
DFB-Pokal-Finale 2008: Luca Toni sorgte mit seinem Tor zum 2:1 in der Verlängerung gegen Borussia Dortmund für den 14. Pokalsieg der Bayern
© Getty
DFB-Pokal-Finale 2008: Luca Toni sorgte mit seinem Tor zum 2:1 in der Verlängerung gegen Borussia Dortmund für den 14. Pokalsieg der Bayern
Unvergessen, wie Franck Ribery mit dem Pokal durchs Berliner Olympiastadion läuft. In der ersten Saison in München konnte der Ausnahmefußballer das Double gewinnen
© Imago
Unvergessen, wie Franck Ribery mit dem Pokal durchs Berliner Olympiastadion läuft. In der ersten Saison in München konnte der Ausnahmefußballer das Double gewinnen
Abgang des Titan. Das Pokalfinale war das letzte Pflichtspiel für den dreimaligen Welttorhüter Oliver Kahn
© Getty
Abgang des Titan. Das Pokalfinale war das letzte Pflichtspiel für den dreimaligen Welttorhüter Oliver Kahn
DFB-Pokal-Finale 2009: Diesmal nahm Werder den Pokal mit nach Hause. 1:0 hieß es dank Mesut Özil gegen Bayer Leverkusen
© Getty
DFB-Pokal-Finale 2009: Diesmal nahm Werder den Pokal mit nach Hause. 1:0 hieß es dank Mesut Özil gegen Bayer Leverkusen
1 / 1
Werbung
Werbung