Die Opta-Facts der Saison 2015/2016

 
Montag, 16.05.2016 | 14:11 Uhr
Die Opta-Statistiken der Saison 2015/2016. Der beste Vorlagengeber: Henrikh Mkhitaryan (Borussia Dortmund), 15 Assists. Es folgen Karim Bellarabi (Bayer Leverkusen/11) und Zlatko Junuzovic (Werder Bremen/10)
© getty
Die Opta-Statistiken der Saison 2015/2016. Der beste Vorlagengeber: Henrikh Mkhitaryan (Borussia Dortmund), 15 Assists. Es folgen Karim Bellarabi (Bayer Leverkusen/11) und Zlatko Junuzovic (Werder Bremen/10)
Der beste Zweikämpfer: Papy Djilobodji (Werder Bremen), 69,5 Prozent Zweikampfquote. Bei mehr als 400 Zweikämpfen ist Mats Hummels (Borussia Dortmund/68,2 Prozent) top
© getty
Der beste Zweikämpfer: Papy Djilobodji (Werder Bremen), 69,5 Prozent Zweikampfquote. Bei mehr als 400 Zweikämpfen ist Mats Hummels (Borussia Dortmund/68,2 Prozent) top
Gehaltene Torschüsse? Schlechestes Quote einer Nummer eins: Diego Benaglio (VfL Wolfsburg/61,4 Prozent gehaltene Torschüsse). Top in dieser Kategorie? Manuel Neuer (FC Bayern München/79,7 Prozent)
© getty
Gehaltene Torschüsse? Schlechestes Quote einer Nummer eins: Diego Benaglio (VfL Wolfsburg/61,4 Prozent gehaltene Torschüsse). Top in dieser Kategorie? Manuel Neuer (FC Bayern München/79,7 Prozent)
Großchancen verwertet: TSG Hoffenheim (55,77 Prozent). Flop in dieser Kategorie ist der 1. FC Köln (39,39 Prozent)
© getty
Großchancen verwertet: TSG Hoffenheim (55,77 Prozent). Flop in dieser Kategorie ist der 1. FC Köln (39,39 Prozent)
Benötigte Ecken pro Tor? Flop: Borussia Mönchengladbach (146 Ecken pro Tor - 146 Ecken, 1 Tor), Spitzenreiter in dieser Kategorie: SV Werder Bremen (16 Ecken pro Tor - 148 Ecken, 9 Tore)
© getty
Benötigte Ecken pro Tor? Flop: Borussia Mönchengladbach (146 Ecken pro Tor - 146 Ecken, 1 Tor), Spitzenreiter in dieser Kategorie: SV Werder Bremen (16 Ecken pro Tor - 148 Ecken, 9 Tore)
Beste Zweikämpfer: Schlechtestes Team ist der VfB Stuttgart (nur 47 Prozent gewonnene Duellle). Hier top: Borussia Dortmund (53,1 Prozent)
© getty
Beste Zweikämpfer: Schlechtestes Team ist der VfB Stuttgart (nur 47 Prozent gewonnene Duellle). Hier top: Borussia Dortmund (53,1 Prozent)
Tore nach Standards: Den Höchstwert von 20 Toren erreichten der FC Ingolstadt (60,6 seiner Treffer) und der HSV (40 Prozent). Wenigste Standard-Treffer: u.a. FSV Mainz 05 (acht Tore, 17,4 Prozent)
© getty
Tore nach Standards: Den Höchstwert von 20 Toren erreichten der FC Ingolstadt (60,6 seiner Treffer) und der HSV (40 Prozent). Wenigste Standard-Treffer: u.a. FSV Mainz 05 (acht Tore, 17,4 Prozent)
Gegentore nach Standards: Negativrekord durch Bremen (22 Gegentore, 33,8 Prozent), Leverkusen kassiert prozentual aber noch mehr Treffer nach Standards (40 Prozent). Am besten hat Wolfsburg ruhende Bälle verteidigt (nur drei Gegentore, 6,1 Prozent)
© getty
Gegentore nach Standards: Negativrekord durch Bremen (22 Gegentore, 33,8 Prozent), Leverkusen kassiert prozentual aber noch mehr Treffer nach Standards (40 Prozent). Am besten hat Wolfsburg ruhende Bälle verteidigt (nur drei Gegentore, 6,1 Prozent)
Meiste Tore per Kopf: SV Darmstadt 98 (14 Tore) vor Borussia Dortmund (13 Tore). Den letzten Platz teilen sich 1899 Hoffenheim und Hannover 96 (je fünf Tore)
© getty
Meiste Tore per Kopf: SV Darmstadt 98 (14 Tore) vor Borussia Dortmund (13 Tore). Den letzten Platz teilen sich 1899 Hoffenheim und Hannover 96 (je fünf Tore)
Tore durch Abwehrspieler: Absolute Nummer eins ist der FC Augsburg (elf Tore). Am anderen Ende steht die TSG Hoffenheim (nur zwei Treffer)
© getty
Tore durch Abwehrspieler: Absolute Nummer eins ist der FC Augsburg (elf Tore). Am anderen Ende steht die TSG Hoffenheim (nur zwei Treffer)
Direkte Freistoß-Tore: Drei Treffer aus Freistößen schafft nur der Hamburger SV. Michael Gregoritsch ist der König des ruhenden Balls
© getty
Direkte Freistoß-Tore: Drei Treffer aus Freistößen schafft nur der Hamburger SV. Michael Gregoritsch ist der König des ruhenden Balls
Gegentore durch Distanzschüsse: Die meisten Tore aus der Ferne kassierte Eintracht Frankfurt (neun Tore). Am wenigsten ließ Hoffenheim zu (nur ein Gegentor)
© getty
Gegentore durch Distanzschüsse: Die meisten Tore aus der Ferne kassierte Eintracht Frankfurt (neun Tore). Am wenigsten ließ Hoffenheim zu (nur ein Gegentor)
Spiele gedreht nach Rückstand: Der VfL Wolfsburg konnte kein Spiel nach einem Rückstand gewinnen (13 Spiele, nur drei Remis). König der Aufholjagden: überraschenderweise Eintracht Frankfurt (fünf Siege)
© getty
Spiele gedreht nach Rückstand: Der VfL Wolfsburg konnte kein Spiel nach einem Rückstand gewinnen (13 Spiele, nur drei Remis). König der Aufholjagden: überraschenderweise Eintracht Frankfurt (fünf Siege)
Frühstarter der Liga: Der FC Bayern erzielte mit dem FC Augsburg und der TSG Hoffenheim die meisten Tore in den ersten 15 Minuten
© getty
Frühstarter der Liga: Der FC Bayern erzielte mit dem FC Augsburg und der TSG Hoffenheim die meisten Tore in den ersten 15 Minuten
1 / 1
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Kobe
UEFA Champions League
Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon
Copa Sudamericana
Sao Paulo -
Colon Santa Fe
Werbung
Werbung