Diskutieren
1 /
© getty
FC BAYERN MÜNCHEN - FSV MAINZ 1:2: Da ist er wieder! Uli Hoeneß nahm zwei Tage nach seiner Entlassung aus dem Gefängnis wieder auf der Tribüne Platz
© getty
Juan Bernat hat gegen Julian Baumgartlinger keinen Meter Platz
© getty
Arjen Robben durfte sich über den Ausgleich freuen...
© getty
...doch am Ende gab es hängende Köpfe. Bayern verliert völlig überraschend gegen Mainz
© getty
SV DARMSTADT - BORUSSIA DORTMUND 0:2: Pierre-Emerick Aubameyang hängt sich gegen Florian Jungwirth voll rein
© getty
Adrian Ramos dankt nach dem Treffer der Hilfe von ganz oben
© getty
Thomas Tuchel gab den Weg vor
© getty
Da legst di nieder! Erik Durm machte für den BVB alles perfekt
© getty
MÖNCHENGLADBACH - VFB STUTTGART 4:0: Vor dem Spiel noch entspannt: Jürgen Kramny
© getty
Raffael freut sich über sein 2:0. Wo er wohl hin zeigt?
© getty
Da hilft auch kein meckern von Serey Die
© getty
Nicht nur gute Nachrichten gab es für Gladbach. Oscar Wendt musste verletzt ausgewechselt werden
© getty
SCHALKE 04 - HAMBURGER SV 3:2: Nicolai Müller legte gleich los. Die Fans in Königsblau trauten ihren Augen nicht
© getty
Wer da wohl die Rote Karte sah? Es war Johan Djourou. Der HSV nur noch zu 10.
© getty
Ralf Fährmann schreit seine Freude Alessandro Schöpf entgegen
© getty
Rene Adler beschwert sich. Zurecht.
© getty
Am Ende half es alles nichts. Bruno Labbadia und der Hamburger SV mussten sich auf Schalke geschlagen geben
© getty
HERTHA BSC - EINTRACHT FRANKFURT 2:0: Nochmal alle zusammen kommen!
© getty
Mitchell Weiser freut sich mit verzerrtem Gesichtsausdruck über sein Traumtor
© getty
Carlos Zambrano will es nicht wahr haben
© getty
HOFFENHEIM - AUGSBURG 2:1: Nein kein Stierkampf sondern Kevin Volland und Philipp Och die das 1:0 feiern
© getty
Schön abgegrätscht von Kevin Volland gegen Dominik Kohr
© getty
Da konnte sich Julian Nagelsmann gerade eben ein Lächeln verkneifen
© getty
Markus Weinzierl verkroch sich lieber. Oder war es doch der Kälte geschuldet?
© getty
BAYER LEVERKUSEN - WERDER BREMEN 1:4: Vor dem Spiel wirkte Viktor Skripnik sehr gelöst
© getty
Fin Bartels mit dem perfekten Start für Werder in der 5. Minute
© getty
Claudio Pizarro durfte auch mal. Oder auch drei Mal!
© getty
Tin Jedvaj war sichtlich bedient nach der Klatsche
© getty
HANNOVER 96 - VFL WOLFSBURG 0:4: Dieter Hecking und Thomas Schaaf mit ernster Miene vor dem Aufeinandertreffen
© getty
Die Stimmung war von Anfang an angeheizt. Eine Bengalorakete schaffte es sogar auf die Trainerbank
© getty
Fussball wurde dann auch noch gespielt. Andre Hoffmann glänzte mit komischen Handbewegungen Richtung Josuha Guilavogui
© getty
Andre Schürrle freute sich sichtlich nach dem Treffer für die Wölfe - insgesamt ließ er es gleich dreifach klingeln
© getty
Die Frage nach dem Matchwinner stellte sich deshalb nicht
© getty
FC INGOLSTADT - 1. FC KÖLN 1:1: In Ingolstadt ging es stürmisch los mit Almog Cohen und Dominic Maroh
© getty
Mergim Mavraj lamentierte, aber es half zunächst nichts
© getty
Anthony Modeste konnte selbst nach seinem Treffer zum Ausgleich nicht wirklich lächeln
© getty
Kurz danach war dann auch Schluss für Modeste. Der Torschütze musste verletzt raus. Auch auf dem Rasen passierte nichts mehr